• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Glycose Blut 70

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Glycose Blut 70

    Hallo ich habe mal eine Frage:
    Mein Nüchterzucker lag im Blut neulich bei 70 (Ref 60-100), bei anderen Voruntersuchungen lag dieser immer
    im oberen Referenzbereich. Ich emfinde
    70 als sehr niedrig, zumal ich momentan unter Schwindel u Müdigkeit leide (nehme aber neuerdings Amitryptilin welches auch Nebenwirkungen hat). Mein Langzeitzucker liegt immer im oberen Referenzbereich 5,7% u 38 (ref bis 5,7 oder 39).
    Der Grund warum ich frage ist meine schlechte Pankreaselastase im Stuhl was auf die Bauchspeicheldrüse hindeutet die ja diabetes verursachen kann oder gar einen Tumor. MRT u MRCP ohne Befund.
    Was heißt es wenn der Langzeitzucker immer im oberen Bereich ist u die Glycose auf einmal so niedrig??


  • Re: Glycose Blut 70

    hallo, es heißt daß dein nbz(nüchternblutzucker) zu diesem zeitpunkt an diesem tag 70mg/dl war und damit völlig ok. - weiter nichts.
    zu der bauchspeicheldrüse, diese ist eine zweigleisige, also exokrine und endokrine drüse, und diese beiden merkmale haben außer wenn sie entfernt wird nichts miteinander zu tun, da sie auch örtlich unterschiedlich angeordnet sind.
    der exokrine teil gibt rund 1l bauchspeichel in den darm ab, der endokrine tei(langerhansche inseln) gibt insulin und glucagon ins blut ab.
    zu den referenzwerten, bei glucose 60-100mg/dl ok sind richtwerte.
    beim hba1c sind die referenzwerte etwas völlig anderes es sind die werte der künstlich hergestellten "referenzlösungen" mit denen das hplc gerät eingestellt wird.
    (ähnlich den standard-ph-lösungen mit denen ein ph-meter eingestellt wird und sagen absolut nichts über erwünschte sollwerte aus. (da sie die voraussetzungen weder für eich noch kalibrierlösungen erfüllen heißen sie einfach referrenzlösungen) alle werte die innerhalb der beiden referenzwerte liegen sind recht zuverlässig.
    mfg. klaus

    Kommentar


    • Re: Glycose Blut 70

      Danke
      Bin ein wenig beängstigt wg der Bauchspeicheldrüse (Elastase Stuhl 33,166 u jetzt 315, Ref >200) und den sehr eindeutigen sympthomen. Insulinwerte u glucagon habe ich angefordert.
      Wie gesagt Amitryptilin verursacht auch schwindel, schwitzen u müdigkeit.
      schönes WE

      Kommentar


      • Re: Glycose Blut 70

        bzw wenn zuviel insulin produziert wird sinkt doch die glycose?

        Kommentar



        • Re: Glycose Blut 70

          Die Grafik zeigt schön deutlich, wie Glukose, nix Glykose, und Insulin über den Tag zusammenwirken https://upload.wikimedia.org/wikiped...german.svg.png

          Kommentar