• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diabetes 1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diabetes 1

    Lieber Herr Dr. Keuthage
    Wahrscheinlich mache ich ich etwas verrückt aber meine 7 jährige Tochter hat Diabetes. Nun ist es so daß ich bei meiner älteren Tochter (14 Jahre), den hba1c habe mitbestimmen lassen, da ich ja nunmal mit der Marterie durch meine kleine etwas vertraut bin. Dieser wurde nun mit 5,4 ermittelt und scheint mir da doch etwas hoch, oder liege ich da falsch? Vielleicht bin ich durch die kleinere etwas verunsichert aber ich dachte immer daß dieser Wert unter 5,0 liegen müsste. Wie würden sie dies bewerten.
    Freundliche Grüße Melanie


  • Re: Diabetes 1

    Hallo Melanie,

    ja, du machst dich völlig unnötig verrückt. Zur Diagnose von Typ1-Diabetes wäre das HbA1c total ungeeignet, weil der BZ meistens so schnell ansteigt, dass man es am Langzeitwert nicht erkennen kann.

    Dass deine ältere Tochter vollkommen unabhängig davon einen Typ2-Diabetes entwickelt, wäre äußerst unwahrscheinlich. Bei diesem HbA1c-Wert ist so etwas auch nicht zu erkennen.

    Beste Grüße, Rainer

    Kommentar


    • Re: Diabetes 1

      Lieber Herr Dr. Keuthage
      Wahrscheinlich mache ich ich etwas verrückt aber meine 7 jährige Tochter hat Diabetes. Nun ist es so daß ich bei meiner älteren Tochter (14 Jahre), den HbA1c habe mitbestimmen lassen, da ich ja nunmal mit der Marterie durch meine kleine etwas vertraut bin. Dieser wurde nun mit 5,4 ermittelt und scheint mir da doch etwas hoch, oder liege ich da falsch? Vielleicht bin ich durch die kleinere etwas verunsichert aber ich dachte immer daß dieser Wert unter 5,0 liegen müsste. Wie würden sie dies bewerten.
      Freundliche Grüße Melanie

      Der HbA1c-Wert von 5,4 ist völlig normal.
      Das Risiko für Ihre ältere Tochter einen Diabetes zu bekommen ist so gering, dass Routine-Kontrollen nicht notwendig sind. Achten Sie lediglich auf die typischen Symptome eines Diabetes. Zusätzlich kann (muss aber nicht!!!!) ab und zu mal der Nüchtern-Blutzucker bestimmt werden (zahlt die Krankenkasse nicht).

      Kommentar