• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Insulin ja oder nein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Insulin ja oder nein?

    Hallo,

    Also ich habe Diabetes Typ II wurde vor ca 2 Jahren festgestellt. Habe mit victoza angefangen zu spritzen damals. Hat super funktioniert. Habe aber jetzt ca ein Jahr nicht gespritzt und auch nicht so wirklich auf mein essverhalten geachtet. So nun zu meiner Frage. Mein momentaner langzeitwert liegt bei 10. Mein HA will mich auf Insulin umstellen. Weil er meint alles andere hilft nicht. Er hat mir aber davor schon zum victoza siofor verschrieben. Das ganze nehme ich jetzt seit 2 Tagen. Die Blutabnahme war davor. Ich denke man sollte es erstmal so versuchen anstatt gleich Insulin.


  • Re: Insulin ja oder nein?

    ganz trocken, und ohne umschweife , wenn ich deinen doc gehabt hätte , hätte ich noch zwei statt einem bein.
    ganz deutlich für dich, diabetes macht zwar weniger beschwerden zz als ein schnupfen, nur ein schnupfen geht vorbei und diabetes nicht da es eine chronische erkrankung ist und macht im laufe der zeit (je länger man mit absurd hohen werten, wie du rumläuft) erhebliche folgen.
    drittens insulin macht nicht süchtig, wenn man ohne auskommt kann man es absetzen ohne entzugserscheinungen.
    ------
    aber mit insulin umzugehen ist nur sinnvoll wenn man es durch eine gute schulung gelernt hat, die bekommst du beim diabetologen.
    deine entscheidung, mfg klaus

    Kommentar


    • Re: Insulin ja oder nein?

      Hallo,

      Also ich habe Diabetes Typ II wurde vor ca 2 Jahren festgestellt. Habe mit victoza angefangen zu spritzen damals. Hat super funktioniert. Habe aber jetzt ca ein Jahr nicht gespritzt und auch nicht so wirklich auf mein essverhalten geachtet. So nun zu meiner Frage. Mein momentaner langzeitwert liegt bei 10. Mein HA will mich auf Insulin umstellen. Weil er meint alles andere hilft nicht. Er hat mir aber davor schon zum Victoza siofor verschrieben. Das ganze nehme ich jetzt seit 2 Tagen. Die Blutabnahme war davor. Ich denke man sollte es erstmal so versuchen anstatt gleich Insulin.

      Sie haben eine Jahr nicht (Victoza) gespritzt!? Auch keine Medikamente eingenommen? Ich kann den Grund nicht erkennen. Der HbA1c ist sehr schlecht! Der BZ also schon längere Zeit hoch. Besuchen Sie eine Schulung und verbessern Sie Ihre Einstellung zu Ihrer Erkrankung. Das ist wichtig (und nicht die Wahl der Medikamente!)

      Kommentar