• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Januvia

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Januvia

    Hallo , ich nehme seit meiner Reha Mai 2011 ,2x täglich Januvia 1000/50 habe es am Anfang auch gut vertragen.Davor hatte ich Insulin gespritzt, bin aber durch eine Diät vom Spritzen weggekommen.In letzter Zeit geht es mir aber nicht gut , habe nach der Einnahme immer Bauchschmerzen, ab und zu Durchfall und mein Zuckerwert steigt nach dem Essen immer über 200 und es dauert ewig bis er wieder runtergeht,fühle mich auch schlapp und müde.Bin beruflich sehr eingespannt und kann mir eigentlich keine Schwäche leisten,was soll ich tun ,hat jemand einen Tipp für mich ?Bin 57 Jahre alt .Gruß Heidi


  • Re: Januvia


    hallo heidi,
    mein tip wie immer insulin, mit nichts anderem kannst du den bz wirklich steuern, nichts anderes hat so wie insulin praktisch keine nw.
    mfg. klaus

    Kommentar


    • Re: Januvia


      Hallo Klaus,ja das denke ich auch , werde mir einen Termin beim Diabetologen geben lassen , mal sehen was der sagt
      Gruß Heidi

      Kommentar


      • Re: Januvia


        Hallo Heidi

        Nehme auch Januvia 100mg täglich,keine Nebenwirkung zu spüren.
        Was ist denn das für eine Dosierung 1000/50 noch nie
        gehört.

        mgg Bummi

        Kommentar



        • Re: Januvia


          in verbindung mit 1000mg Metformin und 50mg Januvia

          Kommentar


          • Re: Januvia


            Hallo Heidi,

            Januvia kann nur wirken, wenn deine BSD noch genug eigenes Insulin ausgeben kann. Diese Ausgabe wird dann durch den DDP4-Hemmer verstärkt.

            Wahrscheinlich ist bei dir der Punkt erreicht, bei dem nicht mehr genug Eigeninsulin ausgegeben werden kann, so dass eine Verstärkung nichts mehr bringt. Dann bleibt nur die Rückkehr zur Insulintherapie, was aber auch (siehe Klaus) sinnvoll wäre.

            LG Rainer

            Kommentar


            • Re: Januvia


              Danke Rainer ,das glaube ich auch ich habe nur Angst das ich wieder an Gewicht zulege, aber ich werde weiterhin Sport machen und auf meine Ernährung achten . LG Heidi

              Kommentar



              • Re: Januvia


                Hallo Heidi,

                Insulin und KH ergibt Gewichtszunahme (durch die KH).

                Insulin bei Reduzierung der KH ergibt keine Gewichtszunahme und eine leichtere BZ-Führung. Als sinnvolle und schmackhafte KH-reduzierte Ernährung kannst du dir ja mal LOGI http://forum.logi-methode.de/ ansehen.

                LG Rainer

                Kommentar