• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wetter, Stimmung, Insulin...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wetter, Stimmung, Insulin...

    hallo an alle,
    seit ein paar tagen ist das wetter endlich temperaturmäßig erträglich, die sonne scheint , der garten ruft, und irgendwie macht es plötzlich viel mehr spaß was zu tun, eigentlich schon wie jedes jahr geht der insulinbedarf runter, basal und bolus,
    basal erst 0,5 wenns richtig schön warm wird bis 1,5ie.
    beim bolus spielt natürlich die gartenarbeit eine rolle,
    immer wieder verblüffend 3h garten wirken mehr als 10h am auto schrauben, und pflegen, wobei dies ja auch recht anstrengend ist.
    hoffentlich bleibts so schön,
    mfg. klaus


  • Re: Wetter, Stimmung, Insulin...


    Kann ich so in etwa bestätigen. Leider kommt dem Garten das Rheuma in die quere. Und beim Rheuma ist das immer so, geht das Rheuma benötige ich weniger Insulin, aber wenn ein Schub anmaschiert geht der Bedarf nach oben.

    Die Temperatur ist mächtig abgestürzt und ich habe gerade noch 8 Grad. Aber die Zeichen stehen auf Besserung für die kommende Woche.

    LG
    LaSa

    Kommentar


    • Re: Wetter, Stimmung, Insulin...


      Hallo,

      na dann vertraue ich Dir mal, dass das Wetter besser wird. Bin letzten Sonntag aus dem Urlaub gekommen und es war furchtbar kalt. In der Woche hatte ich nichts von der Wärme(::I) und nun läuft die Heizung, damit ich nicht erfriere.
      Wobei ich in der Wärme im Urlaub festgestellt habe dass der Bedarf teiwleise gestiegen, lag wohl an den Temperaturen und nachts kreig ich von der Klimaanlage immer ne Kriese. Nun scheint es sich normalisiert zu haben. Jedoch ruft auch mein Garten ungemein, da wäre es etwas wärmer nicht schlecht.

      LG Susanne

      Kommentar


      • Re: Wetter, Stimmung, Insulin...


        [quote klausdn]hallo an alle,
        seit ein paar tagen ist das wetter endlich temperaturmäßig erträglich, die sonne scheint , der garten ruft, und irgendwie macht es plötzlich viel mehr spaß was zu tun, eigentlich schon wie jedes jahr geht der insulinbedarf runter, basal und bolus,
        basal erst 0,5 wenns richtig schön warm wird bis 1,5ie.
        beim bolus spielt natürlich die gartenarbeit eine rolle,
        immer wieder verblüffend 3h garten wirken mehr als 10h am auto schrauben, und pflegen, wobei dies ja auch recht anstrengend ist.
        hoffentlich bleibts so schön,
        mfg. klaus[/quote]

        Ihre Schilderung kann ich aus meiner Praxis bestätigen. Mir scheint sogar, dass die HbA1c-Werte im Durchschnitt im Sommer niedriger sind als im Winter.

        Kommentar