• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

was zum lachen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • was zum lachen

    hallo freunde, habe eine neue stechhilfe!
    wollte heute morgen meinen bz messen und z.z. steht mein pensionsgast , ein kleiner eigentlich nachtaktiver hamster, in der ecke. heute früh war er noch munter und ich hab meinen finger durch das gitter gesteckt und wollte ihn ein bischen daran schnuppern lassen, er wollte aber lieber frühstücken, und schon hatte ich einen perfekten bluttropfen zum messen, bz war mit 101 nichtmal so schlecht.
    also falls sich mal einer nicht selbst stechen mag, ich verleihe gegen gebühr meinen hamster
    liebe grüße moni


  • Re: was zum lachen


    hallo moni, nicht daß es ein verkleideter jungvampir ist ??
    dreht er denn wenigsten brav am rad, (ökostrom) ?
    mfg. klaus

    Kommentar


    • Re: was zum lachen


      sehr fauler kerl, fetten ansatz am bauch, denke sollte mal bz messen, vom alter her t1ler, sehr kh reiche ernährung, am liebsten nüsschen, hihi
      moni

      Kommentar


      • Re: was zum lachen


        Moin Moni,

        ooorh, wat biste fies.. fetter Bauch..., das ist alles nur Winterfell bei der niedlichen Knutschkugel....Stechgerät Hams 2012, herrlich..lach..

        Eins steht fest, er muss zum Psychologen, das muss hinterfragt werden...Hat er denn ein "Weip" oder ist er alleine?;-))

        Kommentar



        • Re: was zum lachen


          Ich habs eine zeitlang mit meinem Affen so gemacht. Aber weil ich dem ab und zu Zucker gab, hat das die Messwerte verfälscht ;-)

          Kommentar


          • Re: was zum lachen


            Hallo Moni,
            ein Hamster frisst auch Fleisch wenn man ihm das anbietet! Wenn er mag kannst du ihm auch Rinderhack geben. Kein Spass oder Unsinn!
            Ob er die Süße schmeckt ...? Hat er die Werte in den Augen stehen? Bei meinem Hund stehen die Werte in mmol/L in den Augen. Bei zweistelligen Werten stehen die auf seiner Zunge.
            Aber ich geben den nicht her!

            LG
            LaSa

            Kommentar


            • Re: was zum lachen


              Or nee, Lasa, Rinderhack?

              Sind Hamster nicht die, die alles verbuddelnund horden in ihrem Käfig? Das stinkt doch wie tote Katze, wenn Monis Hamster das Rinderhack bunkert.

              Aber Monis Hamster zeigt mit Sicherheit die BZ-Werte mit den Pfoten und Krallen an, eine Pfote extra für die Stelle nach dem Komma:-))

              Moni, ist der Hamster eigentlich single?

              Kommentar



              • Re: was zum lachen


                hallo tom, der hamster heißt russel und ist ein männlicher single,
                wie du sicher weißt, können männer sich immer nur auf ein ding konzentrieren, also nix zahlen nach den komma, bei mir wird bz in mg/dl gerechnet und zur zeit erholt er sich beim frauchen ( meiner tochter) vom vielen bz messen, in ein paar wochen üben wir wieder, da fährt sie in urlaub und pension moni ist eröffnet, nächstes wochenende darf ich das chamäleon und die bartagame von meiner großen tochter hüten
                liebe grüße moni

                Kommentar


                • Re: was zum lachen


                  Heloderma suspectum statt Pogona - das wäre zwar vielleicht nicht so attraktiv - dann hättest Du aber gleich Victoza mit dabei - also zwei in Einem: BZ-Piekser und Inkretin gratis.

                  Kommentar


                  • Aha,nun ist alles klar


                    DAS wäre doch mal ne Option....*michkaputtlach*.

                    Das mit dem multitasking fähig, da werden dir aber jetzt die Männer hier mächtig eins auffe Mütze geben, Moni. DU traust Dich was..;-)

                    Wenn Russel ein single-Mann ist, könnte der Biss auch ein sogenannter "Morse-Biss" gewesen sein:

                    +++Testosteron da+++gib Weibsken+++

                    Am Ende ist der arme Kerl deprimiert. Kann man die nur paarweise halten oder ist es für ein Weibsken für Russel jetzt zu spät?

                    Tiersitting? Das find ich Klasse. Da hast du ja ne Menge vorzubereiten:

                    Bekommst Du dann einen Menüplan über 4 Seiten zugearbeitet?
                    Wird es auch Schmusegitter geben?

                    Liest Du den Pensionstierchen abends etwas vor?
                    Wann schlafen die Gäste eigentlich?
                    Die Hamster sind doch nachtaktiv, oder?
                    Wird das Chamäleon morgens über Kopfschmerzen klagen, weil es kein Auge zutat, weil Russel wieder mal die gaaaanze Nacht im Rad gerannt ist?

                    Fragen über Fragen...ich wünsche Euch einen schönen tag, manche sollen heute sogar Sonne haben im Land.

                    Kommentar



                    • Re: Aha,nun ist alles klar


                      Rinderhack wird gleich verputzt und nicht verbuddelt. Das wissen die Racker schon.
                      Eine Pogona habe ich auch im Wohnzimmer stehen. Die verputzt alles was im Weg ist. Auch mal ne kleine Maus. Beißen kann die ganz schön, da hat selbst der Tierarzt Angst.

                      Hamster als Päärchen ist schon schön und die Tiere danken es einem mit Nachwuchs. Wenn unsere Frau Hamster Junge hatte, dann hat sie sich im Haus breit gemacht und Herrn Hamster rausgeschmissen. Da mussten wir die trennen bis die Jungen größer waren.

                      Mein Hund hat auch Probleme mit dem Testosteron. Ein Wunder das ich nicht noch mehr Beine bekommen habe, nachdem diese regelmäßig geliebt werden. Und wenn eine läufige Hündin in der Nähe ist, fängt er schauerlich an zu singen. Selbst in der Nacht .... Meine Frau würde ihn gerne kastrieren lassen, aber als Mann fühle ich da mit!

                      LG
                      LaSa

                      Kommentar