• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brauche dringend einen Information!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauche dringend einen Information!

    Guten abend zusammen!
    Im Moment geht es mit nicht so gut. Bin total zittrig und mir ist schwindelig. Mein Blutdruck ist normal. Meine Kollegin meinte nur, ich solle mal meinen Blutzuckerwert messen.
    Der lieg bei 41 mg/dl.
    Ist das normal? oder muss ich was tun?


  • Re: Brauche dringend einen Information!


    trink einfach einen süßen Saft oder ne Cola oder nimm ein Täfelchen Traubenzucker oder ein Bonbon oder einen Löffel Zucker.

    Und wenn es Dir wieder besser geht, schreibst Du uns, mit welchem Medikament Du Deinen Blutzucker senkst.

    Kommentar


    • Re: Brauche dringend einen Information!


      Vielen Dank für die Antwort.
      mir geht es besser, aber ich nehme keine Medikamente.
      Mir ging es auf einmal so. Das hatte ich schon ein paar mal, aber so schlimm wie gestern noch nicht

      Kommentar


      • Re: Brauche dringend einen Information!


        Du hattest eine Unterzuckerung, eine Hypo. Ohne Medikamente hält sie nicht lange an, und wenn man sich dann ruhig hinsetzt oder hinlegt, kann auch nichts passieren. Das unangenehme Gefühl hält leider sehr viel länger an, als die Ursache. Vielleicht schaust Du mal hier

        Kommentar



        • alimentaere Hypoklaemie?


          Hallo,
          also - sowas wie eine Art Eigendynamik des Zuckerspiegels habe ich bei mir auch beobachtet: nämlich daß der Zuckerspiegel umso tiefer abstürzt, je höher er vorher hochgeschossen war. Das war noch in der Zeit, als ich Glimepirid genommen habe. Ich hatte mir dann angewöhnt, als erstes Frühstück nur ganz wenig zu essen und lieber erst ein zwei Stunden später nochmal etwas mehr zu frühstücken. So hielten sich die Schwankungen dann in engen Grenzen. Meistens spielten sich solche Extreme immer nach dem Frühstück ab, wenn ich gleich früh etwas zu viele Kohlenhydrate gegessen hatte. Später am Tage war die gleiche Menge Kohlenhydrate dann nicht zu viel. Nur früh. Ob das ebenfalls als alimentaere Hypoklaemie zu bezeichnen ist, weiß ich nicht. Ich dachte, es läge an der Einnahme und der heftiger einsetzenden Wirkung des Glimepirid, die ja mit dem ersten Frühstück erfolgte - nach dem Motto: Je höher der Druck der Kohlenhydrate, umso größer der Gegendruck des Medikaments.
          Krustenechse

          Kommentar


          • Re: Brauche dringend einen Information!


            Nochmals vielen dank für die Antworten. Ihr habt mir wertvolle Informationen geben.
            Ich bin an dem Abend noch zum Arzt gefahren, weil es mir immer schlechter ging. Der hat nochmal meinen Blutzucker gemessen, da lag er dann bei 36 mg/dl.
            Jetzt habe sich sicherheitshalber immer Traubenzucker in meiner Tasche. Auf das, habe ich nämlich keine Lust.

            Kommentar


            • Re: Brauche dringend einen Information!


              und weshalb hat dir der arzt nicht gesagt daß du mit dem traubenzucker immer ins bz schaukeln gerätst ?
              du hast eine leichte uz die normal von selbst verschindet, jetzt schmeißt du tz ein , folge der bz explodiert, nächste folge deine bauchspeicheldrüse haut voll mit insulin dagegen, folge der bz sackt rasant ab, mit den nächsten stärkeren hypogefühlen.
              die stärke der hypogefühle hängt nämlich sehr von der schnelligkeit des bz abfalls ab. geht das sehr langsam, kann es passieren daß du bei 30 erst etwas merkst, und dann bist du praktisch von selbst wieder draußen.
              wesentlich vernünftiger ist mein patent, iß "eine" scheibe vollkornknäcke, das sind 0,6be, die heben deinen bz langsam um ca 30 an, ohne das system zu überfordern.sondern helfen zu vergleichmäßigen.
              mfg. klaus

              Kommentar



              • Re: Brauche dringend einen Information!


                Hey Klaus! Keine Ahnung warum mein Arzt mich nicht aufgeklärt hat. Aber danke für den Tipp. Dann werde ich umschwenken.
                Für mich ist das Thema noch so neu. Finde das alles ein wenig verwirrend.
                Schon bei leichten uz hat man so ein zittern. hatte das gefühl meine beine würden jeden monent nachgeben. und dann war mir so, als wenn ich durch eine viel zu starke brille geguckt hätte. und übel, mir war so schlecht. da hab ich richtig panik bekommen.
                aber der arzt hat mir auch nicht viel dazu gesagt.

                Kommentar


                • Re: Brauche dringend einen Information!


                  na da hat er aber vieles und wichtiges entweder nicht gewußt oder vergessen.
                  da du gar keine medikamente zz nimmst, kann praktisch garnichts passieren, dei körper kann sich auch ohne irgedwelche hilfsmittel selbst helfen (dauert ev etwas)
                  daher ist das wichtigste irgedwelche paniktendenzen beiseite schieben, da wir alle schon hypos hatten wissen wir wie schwer das ist,(es gelingt aber mit der zeit)
                  denn insuliner die gewaltig (und gerne) bei hypos "fressen" haben dann genau wie du einen explodierenden bz, und sind dann gezwungen mit dem insulin korrektur zu spritzen - kannst dir ja vorstellen daß da gerade nach einer überstandenen hypo psychische probleme auftauchen.
                  daher gilt auch für insuliner erst "etwas" ca 1be einschmeißen, und dann messen, und dann überlegen und wenn man zur erkenntnis kommt daß höchstens 1 ie zuviel am wirken ist, sich das nachschmeißen von tz zu verkneifen, auch wenn das abklingen der hypogefühle nocht länger dauert.
                  denn man hat noch hypogefühle selbst wenn der bz schon gestiegen ist.
                  außerdem dauert es mind 20 minuten bis überhaupt was ankommt, mund- magen darm .
                  mfg. klaus
                  ps auch ich habe wie viele schon mal den kühlschrank leergefressen, und dann gekämpft um wieder zu normalen werten zu kommen,

                  Kommentar


                  • Re: Brauche dringend einen Information!


                    schauma

                    Kommentar


                    Lädt...
                    X