• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenarzt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenarzt

    Ich hab mal eine Frage . Müßt ihr beim Augenarzt das Troofen für die Augenhintergrunduntersuchung selber bezahlen ?
    Die Tk sagte mir für eine Vorsorgeuntersuchung zahlt die Kasse nicht .


  • Re: Augenarzt

    bisher habe ich es nicht bezahlt, bin aber im dmp (glaube ich jedenfalls) und da gehört die augenhintergrund untersuchung mit zum progeamm , ev deshalb ?
    aber wenn das jetzt neu kommt , dann besorge ich mir die tropfen und tropfe selber. selbst wenns nen euro mehr kostet was ich nicht glaube. bei den aä stinkt mir das drängen auf igelleistungen schon lange.
    mein alter aa hat immer einmal im jahr für diabetiker augendruck als bonus kostenlos gemacht, jetzt wollten die geld, ist es nötig ? dann bezahlts die kasse, war meine frage, antwort ev manchmal., also nicht.
    mfg. klaus
    dann wollten sie noch daß ich unterschreibe daß ich den augenduck abgelehnt habe, -nein- die fragen das nicht nochmal bei mir , denn normalerweise bin ich höflich...

    Kommentar


    • Dr. Keuthage
      Dr. Keuthage kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Augenhintergrund (inkl. Tropfen) wird bei Diabetes mind. einmal pro Jahr von der KK bezahlt, auch ohne DMP-Teilnahme! Augeninnendruckmessung dagegen nur bei Verdacht auf eine Erhöhung, also in der Regel nicht. Auch ich bin der Meinung, dass manche Augenärzte über IgeLeistungen nicht gut genug aufklären.

  • Re: Augenarzt

    Ich hab mal eine Frage . Müßt ihr beim Augenarzt das Troofen für die Augenhintergrunduntersuchung selber bezahlen ?
    Die Tk sagte mir für eine Vorsorgeuntersuchung zahlt die Kasse nicht .
    Augenhintergrunduntersuchungen (einschließlich Tropfen) bei Diabetes ist eine Kassenleistung.

    Kommentar