• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diabetes und Athrose

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diabetes und Athrose

    Hallo zusammen,
    habe mal eine Frage ......
    da der herbstliche Sommer nun zu Ende geht grüssen
    mich wieder sämtliche Knochen die schon angeknackst sind .Jetzt habe ich in einem Waschzettel(Teufelskralle)
    gelesen Diabetiker sollten mit dieser Medi vorsichtig sein
    und erst den Arzt befragen.Arzt keine Zeit für sowas)Also meine Frage.Warum vorsichtig.
    Danke schonmal für eine Antwort.

    Viele Grüsse
    "Budda"


  • Re: Diabetes und Athrose


    kann halt den BZ antreiben - weil die meisten den nicht messen, die allgemein gehaltene Warnung, damit niemand aus allen Wolken fällt, wenn der nächste 1c mehr oder weniger deutlich höher ausfällt

    Kommentar


    • Re: Diabetes und Athrose


      was mich davon abhalten würde so ein undefiniertes gemisch zu schlucken, denn der bz anstieg kommt ja nicht von kh sondern muß durch irgendwelche toxische reaktionen auf die bsd verursacht sein.
      mfg. klaus

      Kommentar


      • Re: Diabetes und Athrose


        [quote budda]Hallo zusammen,
        habe mal eine Frage ......
        da der herbstliche Sommer nun zu Ende geht grüssen
        mich wieder sämtliche Knochen die schon angeknackst sind .Jetzt habe ich in einem Waschzettel(Teufelskralle)
        gelesen Diabetiker sollten mit dieser Medi vorsichtig sein
        und erst den Arzt befragen.Arzt keine Zeit für sowas)Also meine Frage.Warum vorsichtig.
        Danke schonmal für eine Antwort.

        Viele Grüsse
        "Budda"[/quote]

        Die Wirkung der Teufelskralle ist fraglich. Die Nebenwirkung auf den BZ gering. Aber probieren Sie selbst: Falls es Ihnen hilft und der BZ gering bis gar nicht ansteigt, ist es gut.

        Kommentar