• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Morgens süßlicher Geruch im Schlafzimmer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Morgens süßlicher Geruch im Schlafzimmer

    Hallo zusammen,
    meine Frau beklagt seit einiger Zeit dass bei uns im Schlafzimmer morgens ein süßlicher, sehr unangenehmer Geruch im Schlafzimmer ist. Dies bemerkt sie nur wenn sie vor mir auf steht und dann später noch mal ins Zimmer kommt. Sie meint dass es an mir liegen muss weil es nur ist wenn ich da bin. Sie meint ob es vielleicht mit meiner Diabetes zusammenhängen könnte. Meine Werte sind aber nicht dramatisch und ich komme noch ohne Medikamente aus. Ich habe auch nachts schon mehrfach gemessen und die Werte waren nie über 120. Was meint ihr dazu?
    Gruß Martin


  • Re: Morgens süßlicher Geruch im Schlafzimmer


    Moin Martin,

    ich werde nie begreifen, wie jemand bei geschlossenem Fenster schlafen kann.

    Aber mal im Ernst: Kann das sein, dass Du sehr wenige KHs isst? Nicht, dass das schlimm wäre. Nur könnte es eine andere geruchliche Wahrnehmung erklären.

    Bisdann, Jürgen

    Kommentar


    • Re: Morgens süßlicher Geruch im Schlafzimmer


      Wir schlafen bei schräg gestelltem Fenster und die Türe bleibt auch offen. Ich esse etwas KH reduziert, jedoch heißt das nur dass ich statt 2 Brötchen abends nur noch 1 esse, also immer noch normal. Und nicht ich sondern meine Frau riecht das.
      Gruß Martin

      Kommentar


      • Re: Morgens süßlicher Geruch im Schlafzimmer


        hallo martin,
        ich oute mich mal , wir schlafen bei geschlossenen fenstern, geschlossner tür , und sofern die heizung angeschaltet ist, ist die auch im schlafzimmer an. außer -- es sind über 25° nachts , und das ist hier nie der fall. (leider) ich mags warm.
        ich glaube nicht an die hundert jahre alten sprüche vom abhärten
        bei ungeheizten schlafzimmern - grund die hatten ja gar keinen vergleich - nämlich geheizte schlafzimmer.
        tatsache ist daß kalte luft trockener ist als warme, und schnupfenviren trockene schleimhäute bevorzugen.
        ob ich deshalb seit über 7 jahren keinen schnupfen mehr hatte,ist nur eine möglichkeit.
        ---
        zu deinem problem - mir ist nicht klar wie süß riecht, denn zucker ist geruchlos. - da bei uns weder parfüm noch parfümierte waschmittel, weichspüler noch sonstwas verwandt werden,
        riechts morgens nur wenn entsprechende nahrungsmittel abends
        gegessen wurden (und außer bei fisch essen wir beide möglichst das gleiche) , daher mal prüfen "ob" es überhaupt so und nicht anders riecht (besonders bei geruchs(eingeschränkten/unerfahrenen) menschen wird viel fehlinterpretiert. versuch mal einen alten chemiker (die haben die hälfte der organischen analysen mit der nase analysiert) zu fragen.
        ob diese extrem im tv beworbenen "geruchskiller" kann ich mangels erfahrung damit nicht sagen. oder einfach mal einen fremdduft unterschmuggeln.(dezent/heimlich)
        mfg. klaus

        Kommentar



        • Re: Morgens süßlicher Geruch im Schlafzimmer


          meine Frau beklagt seit einiger Zeit dass bei uns im Schlafzimmer morgens ein süßlicher, sehr unangenehmer Geruch im Schlafzimmer ist
          wenn ich abends Rettichsalat gegessen habe, dann riecht es selbst bei offenem Fenster bei mir so ...B)

          Aber mal im Ernst, hast du die Möglichkeit das ein Kind von dir mal riecht ob es nur Einbildung ist von deiner Frau? Einige Krankheiten verursachen real derartigen Duft. Auch wenn niemand gerne drüber spricht, auch Mundgeruch kann ganz schön müffeln. Und das hat nichts mit unzureichender Hygiene zu tun. Wennman denkt das dies die Quelle sein könnte ganz einfach den Zahnarzt befragen. Dann spielt natürlich auch die Größe des Schlafzimmers eine Rolle bei der ganzen Geschichte eine Rolle.

          LG,
          LaSa

          Kommentar


          • Re: Morgens süßlicher Geruch im Schlafzimmer


            hallo martin, könnte es sein , dass deine frau ein problem mit der nase hat, mein mann hatte eitrige nebenhöhlen und da er in den bereich fast keine schmerzen spürt hatte er davon nichts gemerkt, aber er hat ständig über schlechte luft in der wohnung geklagt.

            wir sind frischluftfanatiker, bei uns ist fast immer die balkontür auf und im schlafzimmer ist in der nacht, sommer wie winter und regen, der ganze fensterflügel auf und wir haben auch schon lange keine grippe mehr gehabt.

            also jeder wie er mag,
            schönen tag noch
            moni

            Kommentar