• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leukozyten im Urin zu hoch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leukozyten im Urin zu hoch

    Hallo Herr Dr. Keutage,

    durch zu hohe Kreatininwerte und GFR Wert, (bei 10 Jahre Diabetes Typ I,55 Jahre alt ) wurde eine umfangreiche Untersuchung beim Nephrologen durchgeführt, Dabei stellte sich heraus, dass die Leukozyten im Urin erhöht sind, es wird angegeben mit Leuko/ul, >300. Leider steht dabei kein Normwert. Die Enzyme CK <2,85 = Normwert, bei mir 5,16.
    Alle anderen Werte in dem Bereich sind in Ordnung. Es wird aber von einer Leukozyturei gesprochen, dagegen wird aber keine direkte Therapie empfohlen. Was bedeutet das ?
    Danke schon mal für Ihre Antwort.

    Gruß Lydia


  • Re: Leukozyten im Urin zu hoch

    Hallo Herr Dr. Keutage,

    durch zu hohe Kreatininwerte und GFR Wert, (bei 10 Jahre Diabetes Typ I,55 Jahre alt ) wurde eine umfangreiche Untersuchung beim Nephrologen durchgeführt, Dabei stellte sich heraus, dass die Leukozyten im Urin erhöht sind, es wird angegeben mit Leuko/ul, >300. Leider steht dabei kein Normwert. Die Enzyme CK <2,85 = Normwert, bei mir 5,16.
    Alle anderen Werte in dem Bereich sind in Ordnung. Es wird aber von einer Leukozyturei gesprochen, dagegen wird aber keine direkte Therapie empfohlen. Was bedeutet das ?
    Danke schon mal für Ihre Antwort.

    Gruß Lydia
    Leukozyten sind Abwehrzellen/Entzündungszellen: Ein Hinweis auf Entzündung der Harnwege, z.B. eine Blasenentzündung (ohne weitere Symptome). Ein direkter Zusammenhang zwischen Leukotzyten im Urin und Diabetes besteht nicht.

    Kommentar