• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Diabetes 2 Lada

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diabetes 2 Lada

    Hallo zusammen, seit 2005 habe ich Diabetes 2 (Lada) sowie Polyneuropathie, dazu kam noch Asthma sowie Cux Arthrose hinzu, suche Erfahrungsaustausch.


  • Re: Diabetes 2 Lada


    hallo pepe,
    nur zur info lada ist typ 1, und die pnp ist oft eine folge von fehldiagnose mit zu später insulingabe,
    und wenn dein astma, mit cortison behandelt wird muß dieses bei der dm-therapie berücksichtig werden.
    mfg. klaus

    Kommentar


    • Re: Diabetes 2 Lada


      Moin Klaus,

      wenn vernünftiges ersten Ziel bei JEDEM Typ Diabetes der alltäglich möglichst gesunde BZ-Verlauf wäre, wäre die Behandlung kein Problem: Ausreichend wäre IMMER die Medi, die für den gesunden BZ-Verlauf ausreicht. Und bei LADA käme man dann auch immer rechtzeitig auf Insulin.

      Weil aber erstes Ziel bei jedem Typ Diabetes die Behandlung ist, de facto frei von jedem Ziel, wenn man einmal vom Vermeiden AKUTER Symptome absieht, und da gehören Folgekrankheiten definitionsgemäß nicht dazu, scheint ein Zauber in einer definiert typgemäßen Medikation zu wohnen.

      Bisdann, Jürgen

      Kommentar


      • Gegenfragen


        [quote pepe3]Hallo zusammen, seit 2005 habe ich Diabetes 2 (Lada) sowie Polyneuropathie, dazu kam noch Asthma sowie Cux Arthrose hinzu, suche Erfahrungsaustausch.[/quote]

        Welcome pepe,

        Fragen zurück an dich:

        1. WAS genau möchtest du denn wissen?
        2. Welche Medikamente nimmst du: ALLE
        3. Bist du beim Hausarzt oder Diabetologen?
        4. Wo klemmts denn akut?

        Kommentar



        • Re: Gegenfragen


          Für mein Diabetes Novo Rapid (Insulinpumpe)
          Für mein Asthma Inuvair und Salbutamol Sandoz
          Da ich erst vor 6 Tagen erfahren habe mir meiner Cox Arthrose nehme ich Diclo 50 2x Täglich.
          Da ich von haus aus ein positiv Eingestelter Mensch bin und versuche damit klar zu kommen wäre ich dankbar wenn es jemand gibt der so in etwa sich mit dem selben Krankheitsverläufen rumärgern muss, um sich auszutauschen, und vielleicht so den einen oder anderen Tipp zu bekommen. Von Ärztlicher Seite aus bin ich bestens versorgt, nur so geht es allen das man die meiste Zeit auf sich allein gestellt ist. Kontakte zu halten, um Motiviert zu bleiben.

          Kommentar