• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

seltsame Blutzucker-Werte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • seltsame Blutzucker-Werte

    sorry, ich bin neu hier, weiss erst seit knapp einer Woche, dass ich Diabetiker bin. Habe einige Unterlagen zum Thema gelesen, kann mir aber nach der Lektuere nicht wirklich erklaeren, wieso ich zum zweiten Mal (ich messe erst seit drei Tagen) einen recht deutlich niedrigeren Wert 2 Stunden nach dem Abendessen habe als morgens nuechtern (vorgestern 80 gegenueber 142, heute 108 gegenueber 123). Eigentlich sollte der Nuechtern-Wert doch um bis zu 30 Punkte NIEDRIGER sein, oder ?
    RPS56


  • Re: seltsame Blutzucker-Werte


    nein dieses problem habe die meisten dmler, egal ob t1 oder t2,
    "wenn" du keinen dm hättest wäre das "nicht".
    es nennt sich dawn phänomen, und ist mehr oder weniger stark ausgeprägt. -- der grund sind hormonausschüttungen die von uns leider nicht beeinflußbar sind.
    für manche t1 ist das sogar ein grund eine pumpe bewiligt zu bekommen.
    denn der knackpunkt ist ja daß man zwischen 2-3h extrem wenig insulin benötigt, hat man also zuviel gespritzt und verschläft eine hypo wacht man mit überhöhten 180er werten auf,
    spritzt amn nur soviel daß man um 3h 100 hat, steht man wegen dawn auch mit überhöhten werten auf.
    versuch mal einen trick der schon vielen geholfen hat, steck beim aufstehen einen harten zuckerbonbon in den mund,(nur zergehen lassen, nicht kauen) nach der dusche vor dem zähneputzen kannst du ihn ins klo spucken, und dann miß mal vor dem frühstück.
    mfg. klaus

    Kommentar


    • seltsame Blutzucker-Werte


      Danke Klaus, fuer die Info. Gibt noch viel fuer mich zu lernen.
      Gestern habe ich mal direkt vor und dann 2 Std nach dem Abendessen gemessen, da lag der Wert (etwa 120) nach dem Essen dann um einiges ueber dem "vor dem Essen-Wert", also eher das, was ich erwartet hatte. Noch spritze ich kein Insulin, wir versuchen erst einmal, die Werte ueber bessere Ernaehrung und mehr Bewegung zu verbessern. Nochmals vielen Dank
      RPS56
      (bin geschaeftlich unterwegs, daher die verspaetete Antwort)

      Kommentar


      • Re: seltsame Blutzucker-Werte


        ...der BZ-Spiegel wird nicht nur durchs Essen beeinflusst, sondern auch durch Bewegung und Hormone (zB Cortison am frühen Morgen)

        Kommentar