• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nüchternzucker bis 142

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nüchternzucker bis 142

    Hallo,
    habe einen Hba1c von 5,6. Ich wiege bei 1,80m 75kg. Meine Tageswete 1-2 Std n. Essen liegen zwischen 100 u 130. Mein Problem der Nüchternwert schwankt zwischen 110 u 142. 1. Wenn tagsüber mein Körper den Zucker verwerten kann, warum dann auch nicht nachts? 2. Was kann ich außer spritzen dagegen tun? (ich spritze noch nicht) 3. Ist bei diesen Werten langfristig mit Nebenwirkungen zu rechnen?


  • Re: Nüchternzucker bis 142


    Entscheidend ist der HbA1c...5,6% ist sehr gut...es gibt keine Notwendigkeit, ihn zu senken...neben Insulin senken auch Medikamente den BZ...

    Kommentar


    • Re: Nüchternzucker bis 142


      ... puh .... da bin ich aber froh, ich dachte schon ich muss etwas dagegen unternehmen. Als der Diabetes vor 2 Jahren bei mir fest gestellt wurde hatte ich einen HbA1c von 6,8%, diesen konnte ich durch weglassen von Zucker und hellen Produkten nach und nach auf 5,6 senken. Der Nüchternwert blieb aber nahezu unverändert. Kann mir jemand sagen warum das so ist?

      Kommentar


      • Re: Nüchternzucker bis 142


        ...der Blutzucker wird (insbesondere über Nacht) durch komplexe Vorgänge gesteuert, ua. Hormon-abhängig und weniger Nahrungs-abhängig

        Kommentar



        • Re: Nüchternzucker bis 142


          ... ich mach mir deshalb Sorgen weil ich gehört habe dass es Studien gibt die vermuten lassen dass auch Nüchternwerte zwischen 110 - 126 langfristig Schäden verursachen können. Ich bin 40 und habe noch paar Jahre vor mir ....

          Kommentar


          • Re: Nüchternzucker bis 142


            die Studien gibt es...was nicht heisst, dass es Studien gibt, die besagen, ob und wie in einem solchen Fall der BZ gesenkt werden muss...

            Kommentar


            • Re: Nüchternzucker bis 142


              ... als abwarten? hm .... und wenn ich einer von denen bin der eben diese Langzeitschäden bekommen wird? Welches Risko, bzw was spricht dagegen den Nüchternwert zu senken?

              Kommentar



              • Re: Nüchternzucker bis 142


                also ich habe morgens auch immer einen hohen nüchternzucker meistens so um die 150 .mein doc hat ihn schon versucht zu senken was aber bis jetzt noch nicht gelang.
                haben es schon versucht abends humanbasal zu spritzen ergebnis war je mehr ich spritzte um so höher war morgens der wert haben es auch schon mit tabletten versucht ergebnis gleich null.
                deshalb haben wir es jetzt aufgegeben da meine werte tagsüber recht gut sind mit 3 mg glimepirid
                habe jetzt auch schon festgestellt wenn ich bevor ich ins bett gehe ein wenig schokolade esse ist mein wert morgens viel besser

                Kommentar


                • Re: Nüchternzucker bis 142


                  ach :-) das ist jetzt mal ein toller Tip, Schokolade, lecker, hab ich mir schon länger verkniffen, werde ich gleich mal probieren DANKE für den Tip :-)

                  Kommentar


                  • Re: Nüchternzucker bis 142


                    ...die Risiken der Therapie...aber es gibt auch Maßnahmen ohne Risiken: Reduktion von Übergewicht, gesundes Essen, viel Bewegung...

                    Kommentar



                    • Re: Nüchternzucker bis 142


                      ... ich denke das schöpfe ich ziemlich aus, habe meinen BMI von 27 auf 23 dauerhaft senken können, jogge alle 2 Tage 45 Min. u ernähre mich zu fast 100 % Vollwertig .... schwer mehr zu tun ... werd es aber mal versuchen, evtl. mehr Rohkost ...

                      Kommentar


                      • Re: Nüchternzucker bis 142


                        ..dann müssen Sie sich um Ihre Gesundheit zz keine Sorgen machen...weiter so...evt zusätzlich zur Ausdauer noch etwas Krafttraining wäre gut...

                        Kommentar


                        • Re: Nüchternzucker bis 142


                          Bei mir ist der Blutzucker meistens am Morgen hoch wenn er auch am Abend hoch ist.
                          Eine Absenkung meines Nüchternwertes morgens erreiche ich ,wenn ich den
                          Blutzuckerwert abends senke.
                          Das geschieht indem ich abhängig von der Blutzuckermessung auf dem Ergometer
                          solange Sport treibe bis der Zuckerwert etwa unter 6% ist.
                          Es ist bei mir dafür Sport von 10-20min beit 50 Watt erforderlich.
                          Eventuell hilft das.

                          Kommentar


                          • Re: Nüchternzucker bis 142


                            @ muellero du meinst bestimmt 6 mmol/l oder?????
                            weiterhin ist es ganz normal das der BLZ frühs hoch bleibt, wenn man ihn abends nicht senken tut...

                            Kommentar


                            • Re: Nüchternzucker bis 142


                              Ach? Das ist ja interessant! Sorry war im Urlaub und konnte nicht früher lesen. Werde ich natürlich versuchen! DANKE!!! Das wäre bio und homöopathisch und gesund :-)

                              Kommentar


                              • Re: Nüchternzucker bis 142


                                Hallo Mundus,
                                eshat mal Jemand gesagt: Der morgendliche Nüchtern -BZ-Wert ist die "******** des Diabetes", weil er oft macht, was er will und oft sehr schlecht steuerbar ist....da wird vesucht, abends zu senken, in der Nacht um 3 zusätzlich zu spritzen und trotzdem tut er, was er will.

                                Kommentar