• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

CBD Öl

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CBD Öl

    Hey,
    Ich arbeite als Lager Meister in einer kleinen Firma und dort geht es gerne mal etwas Lauter und stressiger zu. Ich arbeite dort sehr gerne aber der konstante Stress macht auf Dauer einen zu Schaffen. Ich rauche gerne zur Entspannung etwas CBD weil es mich sehr Beruhigt und ein sehr entspanntes und gutes Gefühl gibt um einen Burnout zu vermeiden. Ich würde es gerne Online bestellen aber bei so viel auswahl weiß man leider nicht wo man am besten bestellen soll. Kann mir jemand weiterhelfen?
    Lg

  • Re: CBD Öl

    Hallo auguste63,
    Ich freue mich immer wieder zu lesen, dass die Menschen merken wie hilfreich legales Hanf sein kann. Ich freue mich für dich, dass es dir bei deiner psychischen Belastung hilft. Ich habe in meiner Prüfungsphase auch sehr oft von CBD Gebrauch gemacht. Wenn man einen ganzen Monat lang durchlernt dann macht die Psyche irgendwann halt nicht mehr mit. Ich hab dann immer auf der folgenden Seite gekauft: https://cbdkaufen.com/cbd-oel/cbd-oel-2400mg-cbd/
    Kann ich nur empfehlen.
    Viele Grüße

    Kommentar


    • Re: CBD Öl

      Ich frage mich nur, warum bei bestimmten Themen die massenweise eröffnet werden, meist nichts als Werbelinks abgesetzt werden?

      Normalerweise ginge es auch ganz leicht ohne diese Links, mal abgesehen davon dass CBD viel zu teuer ist verglichen mit der Menge die man nehmen müsste und dem Nutzen.

      Hanföl, oder Tee aus der Drogerie, da ist wenigstens noch einiges mehr von der Pflanze drin, aber nicht das extrahierte CBD wo die Wirkstoffe die sich gegenseitig brauchen heraus gefiltert wurden und ein Gramm um die vierzig Euro kostet.
      Die Seite ist ja auch total der Nepp, wenn man bedenkt wie günstig Hanf in der Herstellung ist und wie viel von den gesamten Wirkstoffen noch drin ist, wenn man nicht das CBD extrahiert und dann als besonders edel für teuer Geld verkauft.

      Kommentar