• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutwerte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutwerte

    Guten Morgen Herr Dr.,

    Ich wollte fragen, welche Blutwerte beim Verdacht auf Angststörung & Depression geprüft werden sollen?

    Danke im Voraus
    Liebe Grüße


  • Re: Blutwerte

    Bin zwar nicht der Dr. aber ich denke es sollte ein großes Blutbild gemacht werden, auch Schilddrüse, Entzündungswerte, auch Borrelien könnten eine Rolle spielen falls du mal einen Zeckenbiss hattest

    Vitamine können auch eine Rolle spielen, Vitamin B (12), Folsäure, Vitamin D, Folsäure........
    Das muss man aber leider teilweise selber bezahlen, es sei denn man hat einen sehr Patientenfreundlichen Arzt der das was geht als notwendige Untersuchung zur Abklärung deklariert.

    Normalerweise stößt das auch der Psychiater an (falls es vor der beginnenden Behandlung noch nicht gemacht wurde), sagt dann genau was er haben möchte und das ist meist nicht so umfassend, sondern einfach ein gängiges Blutbild mit Schilddrüsenwerten.

    Kommentar


    • Re: Blutwerte

      Bin zwar nicht der Dr. aber ich denke es sollte ein großes Blutbild gemacht werden, auch Schilddrüse, Entzündungswerte, auch Borrelien könnten eine Rolle spielen falls du mal einen Zeckenbiss hattest

      Vitamine können auch eine Rolle spielen, Vitamin B (12), Folsäure, Vitamin D, Folsäure........
      Das muss man aber leider teilweise selber bezahlen, es sei denn man hat einen sehr Patientenfreundlichen Arzt der das was geht als notwendige Untersuchung zur Abklärung deklariert.

      Normalerweise stößt das auch der Psychiater an (falls es vor der beginnenden Behandlung noch nicht gemacht wurde), sagt dann genau was er haben möchte und das ist meist nicht so umfassend, sondern einfach ein gängiges Blutbild mit Schilddrüsenwerten.
      Volle Zustimmung!

      Kommentar


      • Re: Blutwerte

        Bin zwar nicht der Dr. aber ich denke es sollte ein großes Blutbild gemacht werden, auch Schilddrüse, Entzündungswerte, auch Borrelien könnten eine Rolle spielen falls du mal einen Zeckenbiss hattest

        Vitamine können auch eine Rolle spielen, Vitamin B (12), Folsäure, Vitamin D, Folsäure........
        Das muss man aber leider teilweise selber bezahlen, es sei denn man hat einen sehr Patientenfreundlichen Arzt der das was geht als notwendige Untersuchung zur Abklärung deklariert.

        Normalerweise stößt das auch der Psychiater an (falls es vor der beginnenden Behandlung noch nicht gemacht wurde), sagt dann genau was er haben möchte und das ist meist nicht so umfassend, sondern einfach ein gängiges Blutbild mit Schilddrüsenwerten.
        Hat schon deine Frage beantwortet

        Kommentar