• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Johanniskraut LAIF 600mg und 900mg gleicher Wirkstoffgehalt?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Johanniskraut LAIF 600mg und 900mg gleicher Wirkstoffgehalt?

    Hallo,

    Zur Behandlung der depressiven Verstimmung setzte ich den Johanniskrautpreparat LAIF 600 (DEV 5-8:1) von Bayer ein. Es wurde empfohlen die Dosis auf 900mg zu erhöhen um die Wirkung zu verstärken, zum Beispiel durch Einnahme von LAIF 900 (DEV 3-6:1).

    Die Angaben bei den beiden Mitteln sind verwirrend. Das Droge-Extrakt-Verhältnis (DEV) bei LAIF600 beträgt 3-8:1 und bei LAIF900 3-6:1. Also sollte das Wirkstoffgehalt ja nahezu gleich sein! Das heißt dass ich meine Dosis mit LAIF900 gar nicht dadurch erhöhen würde, oder?

    Tausend Dank im Voraus für die Aufklärung!

    LG,
    Andreas.

  • Re: Johanniskraut LAIF 600mg und 900mg gleicher Wirkstoffgehalt?

    Hi
    mit Rechnerei würde ich mich nicht beschäftigen, sondern annehmen dass die 600er der Wirkung von 600 mg entsprechen und die 900er der Wirkung von 900mg Johanniskraut.
    Um gegen depressive Verstimmungen zu wirken muss man wohl "mindestens" 900mg täglich einnehmen, aber auch mit den WW aufpassen, die sind extrem häufig.

    Kommentar