• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sessil serratives adenom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sessil serratives adenom

    Sehr geehrtes Team von Onmeda,

    Ich bin 30 Jahre alt und mir wurde ein sessil serratives Adenom (15mm) am Appendixabgang per Piecemeal-Technik abgetragen. Die erste Histologie (1 Stück a 2 mm-ambulant entnommen) ergab den Anteil eines Sessil serratiertem Adenom Kat 3 nach Wiener Klassifikation. Der entgültige Entlassungsbrief aus dem Krankenhaus (inkl. Histo) lässt jetzt schon Wochen auf sich warten. In 6 Monaten soll ich zur nächsten Koloskopie. Ich habe große Bedenken, dass sich doch maginale Veränderungen im Gewebe befinden. Ist das möglich? Muss ich mit einem Rezidiv rechnen? Können Sie dazu hier Aussagen treffen? Wie schätzen Sie die Situation ein? Was bedeutet Kat. 3? Kann ich Präventiv etwas gegen Ademone tun? Freue mich auf Ihre Antwort


  • Re: Sessil serratives adenom

    Hi,
    leider gibt es hier keinen Experten.
    An deiner Stelle würde ich wegen dem Befund nochmal beim KH nachfragen, der HA kann den auch nochmal anfordern.

    Kommentar