• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Divertikel ja oder doch nicht?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Divertikel ja oder doch nicht?

    Guten Tag,

    vor ca. 1 Jahr habe ich meine 2 te Darmspiegelung gehabt (reguläre Kontrolle nach 5 Jahren) .
    bei der ersten Spiegelung wurden 2 kleine polypen entfernt.
    bei der folgenden Spiegelung war soweit alles o.k.
    allerdings habe ich zum Thema Divertikel 2 unterschiedliche Aussagen im Bericht. Einmal heisst es: divertikel: vereinzelt und nun heisst es keine.. da ich seit ein paar Monaten Beschwerden im linken unterbauch habe, würde ich gerne wissen was denn nun stimmt. Kann ich mich an den Arzt wenden? Kann er das überhaupt noch sagen nach so einer langen Zeit was stimmt? Und Kann man divertikel auch ohne darmspiegelung gut erkennen?

    vielen dank für ihre Antwort!

  • Re: Divertikel ja oder doch nicht?

    Divertikel haben sehr, sehr viele Leute. Gefährlich können sie werden, wenn die Aussackungen so groß sind, dass sich in ihnen Stuhl sammeln kann. Eine akute Divertikulitis ist genauso gefährlich wie eine Blinddarmentzündung. I.d.R. machen sie aber keine Beschwerden.

    Kommentar