• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gewebefetzen herausgezogen, was ist das?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gewebefetzen herausgezogen, was ist das?

    Hallo

    hoffe das ist hier das richtige Forum, auch wenn ich selbst nicht direkt einen Krebsverdacht hege. Ich habe vor ein paar Tagen im After(/Enddarm?) eine kleine Stelle bewegliche Hautstelle erfühlt und diese soeben bei etwas festerem abtasten/ziehen auf einmal in der Hand gehabt. Würde es als einen kleinen Haut/Gewebefetzen bzw. fast schon Kügelchen beschreiben. Größe ca. 4x3mm

    Generell liest sich das für mich im Internet nach einer kleinen Ausprägung von Hämorroiden. Es hat nur kurz minimal geblutet und Schmerzen habe ich keine. Sollte das trotzdem ärztlich behandelt werden? Ist eine pathologische Untersuchung des kleinen Hautfetzens eventuell sinnvoll?
    Auch wenn jeder sagt, dass man sich nicht vor solchen Arztbesuchen drücken sollte, fühle ich mich bei dem Gedanken trotzdem sehr unwohl und wollte erstmal hier Rat einholen.

    Kurz zu mir: Anfang 20, männlich, Krebsvorgeschichte (Sarkom)

    Viele Dank im Voraus schon einmal für jede Hilfe.


  • Re: Gewebefetzen herausgezogen, was ist das?

    Hallo,

    ich würde an deiner Stelle deine Frage nochmal im Forum für Hämorrhoiden stellen. Hier der Link

    Dieses Forum hier ist nicht mehr expertenbetreut und wenn du sowieso keinen Krebsverdacht hegst, wird dir im Forum "Hämorrhoiden" sicher Frau Dr. Schönenberg weiterhelfen können.

    LG July

    Kommentar