• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Darmkrebs

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Darmkrebs

    Hallo Doktor,
    Habe seit längerem Zeitrum nun Schleim im und auf dem Stuhl.
    Geräusche im Bauchraum (Bauch/Darm). Deuckgefühl im Bauchraum. Kann die Haut von Tomaten, Karotten nicht verdauen. Kot sieht nicht hart aus und ist eher hell. Ist also nicht total breiig sondern zusammenhänhend. Nicht wirklich schmerzen spürbar. Wenn ich den Bauch einziehe auch aktivität im Bauchraum.
    Früh hab ich immer die Darmentleerung nur das Gefühl, dass es noch was da wäre. In letzter zeit wieder Herzrasen manchmal. Denke das sind wieder Panikattacken. Weil ich zur Zeit an einem Lehrgang teilnehme. Wenn ich nicht daran denke hab ich die Panikattacken auch nicht, nur naja hab schon Angst was zu essen. Weis auch nicht was vielleicht helfen würde den darm aufzubauen oder warum eben schleim dabei ist und woher der kommt margen oder darm.
    Hab Angst, dass es krebs oder eine schlimm Krankheit ist.

  • Re: Angst vor Darmkrebs

    Kann es sein, dass ich mein Darm vll wieder aufbauen muss und er einfach gestört ist?

    Kommentar


    • Re: Angst vor Darmkrebs

      Vielleicht noch kurze info zu mir:
      21 Jahre alt
      Nichtraucher damals hat familie stark geraucht
      Trinke kein alkohol
      188cm groß
      Eher dünn
      Mutter nimmt Tabletten wegen ihrer Schilddrüse, kann es sein, dass ich damit vll auch probleme habe?

      Kommentar


      • Re: Angst vor Darmkrebs

        Ihre Schilderung klingt in keiner Weise auffällig in Hinblick auf einen Darmkrebs, den haben Sie nicht!
        Achten Sie mal darauf ob bestimmte Nahrungsmittel wie Milchprodukte oder Fruchtzucker Bauchschmerzen auslösen, wenn überhaupt handelt es sich um eine Unverträglichkeit.

        Kommentar