• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmkrebs oder Magenkrebs

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmkrebs oder Magenkrebs

    Guten Tag!!! Ich bin 25 Jahre und hatte in letzter Zeit sehr viel Stress und Kummer. Nur jetzt ein Monat später kommen die Beschwerden. Übelkeit, Darmgeräusche, Durchfall und Verstopfung, Schleim im Stuhl, kein Hunger, Abgeschlagenheit.
    Ich bin nur mehr im Internet und habe solche Angst. Habe auch manchmal hellrotes Blut im Stuhl das lt. meinem Arzt von den Hämorriden kommt. Kann das auch von der Psyche kommen oder ist es wirklich was ernstes?!? Großes Blutbild und Ultraschall waren ok!! Vl kann mir wer weiterhelfen!?!

  • Re: Darmkrebs oder Magenkrebs

    Psyche ist denkbar, der Effekt wird jedoch oft überschätzt. Ein Krebs ist nicht denkbar in Ihrer Schilderung, ob die Stärke der Symptome schon ausreicht um an eine Darmentzündung zu denken vermag ichnicht zu beurteilen, wäre aber eine Möglichkeit.

    Kommentar


    • Re: Darmkrebs oder Magenkrebs

      Danke für die Antwort. Habe jetzt leichte Tabletten für die Psyche bekommen und körberlich geht es mir viel besser. Nur das Rumoren wird nicht besser. Und in der Nacht die Übelkeit auch nicht. Auf dem Bauchröngten hat man noch Stuhl und Gase gesehen. Und wenn ich was Esse oder Tee drinke ist das Rumoren ganz stark und wenn ich was falsches esse muss ich gleich aufs WC. Sonst habe ich aber keine Schmerzen.

      Kommentar