• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Anzeichen für Darmkrebs?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anzeichen für Darmkrebs?

    Hallo.
    Ich hab die Befürchtung an Darmkrebs erkrankt zu sein. Seit 3 Wochen habe ich eine Art von Durchfall. Mein Stuhl ist nicht vollständig. Es ist mehr so ein Gemisch aus Luft, Schleim und Kot der so gut wie gar nicht fest ist. Und heute war das erste mal Blut dabei. Auch wenn ich auf der Toilette bin hab ich starke Krämpfe im Bauch. In den letzten Wochen hab ich 4kg abgenommen, obwohl ich normal esse. Ich gehe täglich laufen doch seit den letzten Wochen nimmt meine Leistung ab. Mein Hautbild ist auch schlechter geworden. Den besuch beim Hausarzt hab ich bis jetzt immer aufgeschoben da ich viel zutun habe und ich wüsste auch gar nicht wie ich anfangen sollte... Soll ich einfach meine Symptome schildern? Was wird meine Hausärztin dann für Untersuchungen machen? Ich hab Angst vor einer Diagnose zumal es schon einige Krebsfälle in meiner Familie gibt und ich erst 16 bin.

  • Re: Anzeichen für Darmkrebs?

    Sie haben keinen Darmkrebs.

    Dennoch ist Ihr Hausarzt für eine Untersuchung der richtige Ansprechpartner, es gibt Darmentzündungen denen man nachgehen sollte. Ob die Symptome und Ihr Bauch(tast-)befund ausrechender Grund für bspe. eine Darmspiegelung sind wird er dann entscheiden.

    Aber bitte, vergessen Sie Ihre Krebs-Sorge!

    Kommentar


    • Re: Anzeichen für Darmkrebs?

      Sie haben keinen Darmkrebs.

      Dennoch ist Ihr Hausarzt für eine Untersuchung der richtige Ansprechpartner, es gibt Darmentzündungen denen man nachgehen sollte. Ob die Symptome und Ihr Bauch(tast-)befund ausreichender Grund für bspw. eine Darmspiegelung sind wird er dann entscheiden.

      Aber bitte, vergessen Sie Ihre Krebs-Sorge!

      Kommentar