• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

M2-PK Test Ergebnis erhöht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • M2-PK Test Ergebnis erhöht

    Guten Tag,
    auf eigene Initiative hin habe ich einen M2-PK-Stuhltest in der Apoheke gekauft und gestern das Ergebnis bekommen. Es ist mit 8,3 erhöht, so dass ich mir jetzt große Sorgen mache.
    Zu meinen Daten:
    - weiblich
    - 35 Jahre
    - Nichtraucher
    - keine Darmbeschwerden bislang
    Laut meiner Hausärztin soll ich jetzt erst einmal einen Test auf Blut im Stuhl machen. Ich würde gerne, unabhängig davon, ob Blut im Stuhl ist oder nicht, eine Darmspieglung durchführen lassen.
    Würde die Krankenkasse die bezahlen?
    Muss ich mir Ihrer Meinung nach große Sorgen machen? In meiner Familie ist nach meiner Kenntnis kein Darmkrebs aufgetaucht, wohl aber Prostata-, Blasen- und Hautkrebs.

    Vielen Dank
    Kirsten N.


  • Re: M2-PK Test Ergebnis erhöht


    Wenn so ein Screening-Test auffällig ist so sollte vernünftigerweise eine Darmspiegelung folgen. Einen Blut-im-Stuhl-Test zu machen ist unsinnig und grob fahrlässig, dieser kann niemals eine Erkrankung ausschließen. Sie können aber trotzdem ohne Angst diese Untersuchung machen denn der Test beweist keineswegs einen Tumor. Viel häufiger handelt es sich um kleine Polypen, manchmal auch um gar nichts. Aber da auch aus diesen Polypen irgandwann mal ein Krebs entstehen kann wäre deren Entfenrung bei einer Darmspiegelung gleichzeitig eine Vorsorge gegen eine Darmkrebsentstehung.

    Kommentar


    • Re: M2-PK Test Ergebnis erhöht


      Nachtrag zu Ihrer Frage: Die Kosten sollten von der Kasse übernommen werden da ein positiver Test einen medizinischen Grund darstellt. Das wird keine Probleme geben.

      Kommentar