• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hatte eine darmspieglung wegen schmerzen immer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hatte eine darmspieglung wegen schmerzen immer

    Hallo hatte vorgestern eine darmspieglung weil ich immer magenschmerzen habe und darmbeschwerden 3 wochen bevor ich die darmspieglung gemacht habe hatte ich nee magenspieglung und alles wa ok also die darmspieglung so es ging los muste mich da hinlegen und alles kein ding der arzt hat gefragt wieso weshalb und alles habe ihn alles erzählt sdo da meinte er keine sorge wir schauen jetzt sie bekommen eine spritze und dann merken sie nichts so werend der spieglung bin ich aufgewacht und der arzt wa noch bei der unteruschung und ich hatte tirisch schmerzen dabei so dann irgendwie weiß ich noch das ich auf der liege im aufwachraum aufgewacht bin und alles ok wa so jetzt habe ich nicht krasse schmerzen aber schmerzen im unterleib und habe echt angst das wa schief gelaufen ist das der arzt mir was kaputt gemacht hat der befund ist auch da es ist alles unauffällig keinerlei krebs oder sonstwas was kann es sein wieso ich schmerzen im unterleib habe also darm schmerzen könte was da sein das der arzt was kaputt gemacht hat dabei denke ich aber nicht


  • Re: Hatte eine darmspieglung wegen schmerzen immer

    Die Untersuchung erfolgt immer mit Luft damit sich die Darmwände (sonst platt ein ein luftleerer Fahrradschlauch) aufbauen, in den meisten Fällen ist es diese Luft die nach der Untersuchung blähend schmerzen kann. Bei anhaltenden Beschwerden sollten Sie aber nochmal dorthin zum Ausschluß anderer Gründe die bis hin zum sehr seltenen Einriss der Darmwand reichen.

    Kommentar


    • Re: Hatte eine darmspieglung wegen schmerzen immer

      naja ist alles ok so jetzt die schmerzen sind weg stuhlgang auch normal jetzt habe ich mega mässig angst weil der arzt sone kleinen klassanbullen hatte wo das nakose zeug drinnen wa und die hat er so aufgebrochen und jetzt habe ich tirisch angst das er mir vieleicht glas mit in die wehne gespritzt hat was ich nicht glaube kann sowas passieren ich habe eine angstvobie aber ist schon knapp 3 tage herr und vor mir wa ja einer noch und da hat er es auch gemacht habe nur tirisch angst und 100 nach mir sind auch rein ich denke nicht aber habe batürlich paniche angst

      Kommentar


      • Re: Hatte eine darmspieglung wegen schmerzen immer

        meine frau sagt auch das ist blödsinn weil dann würde es ja bei allen patianten passieren die da zur behandlung sind aber habe halt nee angst vobie

        Kommentar