• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blähungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blähungen

    Hallo,

    zuerst vorweg einmal ich habe Epilepsie, D. Insipidus und Depressionen.

    Jetzt zum eigentlichen.
    Ist es möglich, dass man von Medikamenten Blähungen bekommt?

    Ich war jetzt 2 Wochen auf der Neuro neu einstellen und bekam 3 Medikamente dazu. (Lyrika, Abilify, Temesta)

    Was mich aber an den Blähungen wahnsinnig stört, dass ich stinke bis zum Himmel. Wie ein Iltis komme ich mir vor.

    Mich wundert noch mehr, dass das immer nur zu bestimmten Zeiten auftritt. (ab 16 h bis zum Schlafen gehen und in der früher nach dem Aufstehen vielleicht 1 Std.)

    Stuhlgang habe ich 3x/Woche.

    LG
    Doris


  • Re: Blähungen


    Alle genannten Medikamente können Blähungen hervorrufen.

    Kommentar


    • Re: Blähungen


      Nur ist es nicht irgendwie misteriös, dass die Blähungen jetzt nur mehr ab 17 h sind, obwohl ich die Medikamente um 8.30 bzw. 21 h nehme. Die Mittagsmed. sind keiner der neuen.

      Diese Blähungen sind schon sehr störend, vorallem stinken sie auch genug

      Was kann ich bloß tun?
      Zu welchem Arzt muss ich gehen. Vor ca. 3/4 Jahr hatte ich eine Darmspiegelung (wegen Schmerzen im UB). War ob

      Doris

      Kommentar