• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chemomöglichkeiten ausgereizt?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chemomöglichkeiten ausgereizt?

    Hallo,
    bei meinem Mann wurde Juni 2008 Darmkrebs diagnostiziert. Es wurde der Tumor nicht operiert,sondern umgehend ein künstlicher Darmausgang gelegt.Nach entsprechender Schonzeit wurde sofort mit der Chemo begonnen: 6 Monate FOLFOX,Folfiri. Danach 6 Monate FOLFOX plus Avastin und Oxiplatin.Als die Nebenwirkungen des Oxiplatin zu stark wurden, wurde dies abgesetzt. Jetzt hat uns der Arzt mitgeteilt,das der Tumor mutiert und Metastasen auf dieser Basis dazu gekommen sind. Jetzt wird behandelt mit Xeloda,Avistin,Mitomycin. Wenn dies nicht wirkt,wurde uns mitgeteilt,wären fast alle Möglichkeiten einer Chemo bereits ausgeschöpft. Ist das so oder gibt es noch weitere Möglichkeiten?