• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorsorgeuntersuchung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorsorgeuntersuchung?

    Hi,

    ich bin derzeit 19 Jahre alt - mein Vater erkrankte im Jahr 2002 (mit 50) an Darmkrebs, bzw. - ich kenne nicht die genaue Krankengeschichte - es könnten hier auch Polypen festgestellt worden sein, in jedem Falle wurde er hier operiert.
    Nun habe ich im Internet etwas bzgl. der Erblichkeit recherchiert und habe mir gedacht, dass ich ja mal eine Vorsorgeuntersuchung machen lassen könnte (Endoskopie) - nur leider finde ich ziemlich widersprüchliche Aussagen; bedeutet denn, wenn mein Vater an Darmrebs erkrankt, dass in jedem Fall auch diese genetische Disposition habe? Ich las teilweise etwas über humangenetische Tests, die vor einer Vorsorgeuntersuchung durchgeführt werden müssten - wie ist denn das genaue Vorgehen in meinem Falle, wie dringend ist es auch (mein Hausarzt macht derzeit noch Urlaub)?


  • Re: Vorsorgeuntersuchung?


    Wenn weitere Familienmitglieder betroffen sein sollten ist eine humangenetische Beratung und eine Untersuchung des Tumors Ihres Vaters sinnvoll. Man kann anhand des Tumors erkennen, ob bestimmte Veränderungen vorliegen und dann bei Ihnen am Blut erkennen, ob Sie ebenfalls diese Veranlagung haben. Ansonsten ist eine erste Koloskopie für Sie im Alter von 40 jahren sinnvoll.

    Kommentar


    • Re: Vorsorgeuntersuchung?


      Also mein Vater ist 2007 verstorben, insofern weiß ich nicht, ob sich nachträglich da noch die Untersuchungsergebnnise für nutzen lassen? Ansonsten ist - so meine ich - niemand betroffen.

      Kommentar


      • Re: Vorsorgeuntersuchung?


        Somit ergibt sich daß Sie ab 40 zur Vorsorgekoloskopie gehen sollten, bei Beschwerden auch früher.

        Kommentar