• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Luft Magen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Luft Magen

    Hallo an Alle!

    Weißt nicht ob das Thema hier her passt! hatte gastritis B (H.p.) und der H.p. wurde erfolgreich behandelt, aber ich habe noch immer luft aufstossen, nach nahrungsaufnahme (essen/trinken)!
    Bei der Magenspiegelung wurde nix auffälliges festgestellt! Trotzdem mache ich mir sorgen! Was kann das sein?
    Manchmal, wenn ich liege, macht mein magen richtig "blubb", wie wenn wasser drinnen wäre! Dann stosse ich Luft auf und alles vorbei! Komisch die ganze sache! Sonst habe ich gar keine beschwerden!
    Was kann das sein....psychisch, "Aerophagie"? weiß nicht weiter, habe angst!

    Bitte um hilfe!

    Danke!


  • Re: Luft Magen


    Mit der Gastritis und dem HP jedenfalls hat das nichts zu tun. In erster Linie sind das Folgen des Schluckvorganges, bei dem zuviel Luft in den Magen-Darmtrakt gelangt. Diese entweicht dann irgendwann wieder. Und das manchmal nach dem Trinken "Wasser im Magen/Darm drin ist", wie Sie es empfinden, ist völlig richtig. Eine Erkrankung läßt sich da nicht erkennen.

    Kommentar


    • Re: Luft Magen


      Danke für die Antwort!

      Also, diesen hin und "herschwappen", ich meine dieses "wellenartige" gefühl, dass Wasser im magen ist, das is "normal", wenn ich was getrunken habe, bzw gegessen habe? Oder ist das wenn der magen verdaut und dadurch verdauungsgeräusche entstehen?

      danke nochmal!

      Kommentar


      • Re: Luft Magen


        Die Säfte verteilen sich ja im gesamten und sehr langgezogenen Magen-Darmtrakt. Ihre Symptome sind nicht beunruhigend und normal.

        Kommentar