• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im Stuhl???

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im Stuhl???

    Hallo,

    hab vor ein paar Wochen schon einen Beitrag eingestellt. Hatte damals auf dem Klopapier Schleim mit Blutfäden entdeckt.
    War zwischenzeitlich auch beim Spezialisten der mir vor 3 Wochen eine Hämorrhoide 2. Grades entfernt hat. Die Ligatur ist allerdings schon nach 2 Tagen abgegangen. Am Stuhl war auch bis diesen Montag immer Blut und Schleimblutauflagerungen. Meisst gleich am Anfang des Stuhl und auch nur morgens. Nach Meinung meines Arztes normal, da die Heilung (insb. wg. frühem Abgang) dauert. Seit gestern (und heute) hab ich diesen Blutpropfen jetzt nicht mehr gesehen.

    Allerdings fällt mir jetzt seit gestern auf, dass auf dem ganzen Stuhl so kleine rötlich/ bräunliche Fäden (1 bis 2 mm. lang und sehr dünn sind). Die sieht man allerdings nur wenn man den Stuhl sich aus kurzer Entfernung anschaut. Unter dem Licht siehts dann auch leicht rötlich aus. Irgendwie siehts nach Blut aus, irgendwie auch nicht.
    Nachdem ich mir inzwischen wirklich unsicher bin (mach mich irgendwie total verrückt) war ich dann vorher bei meiner Hausärztin. Die hat nach Sichtprobe auch gemeint, dass es sich um Blut handelt. Die Sprechstundenhelferin meinte jedoch, dass es kein Blut sei. Haben dann noch gleich einen hemo FEC test (insgesamt dreimal gemacht) durchgeführt und speziell auch die Stellen auf den Test aufgetragen der jetzt negativ (kein Blut) war. Die Ärztin meinte jedoch, dass der Test nicht 100% ist und hat dann die Stuhlprobe von mir (hatte ich mit gebracht) noch in ein Labor geschickt.

    Nun zu meiner Frage:
    wie sicher sind die Tests??? vor allem weil wir die Stelle mit den fraglichen Stellen auf dem Stuhl direkt aufgetragen haben.
    Wie sieht Blut am Stuhl eigentlich aus???

    Die Konsistenz, Häufigkeit usw. ist sonst i.O., hab nur alle 4 Wochen starken Durchfall, aber vertrage wahrscheinlich keine Lactose (Test erfolgt im Januar).

    Viele Grüsse
    Matthias

  • Re: Blut im Stuhl???


    Stuhl im Blut kann alle Färbungen vormachen, je heller das Blut ist, desto weiter am After liegt die Quelle. Je dunkler, desto weiter magenwärts. Die Testbriefchen sind unsicher, wenn man Blut vermutet muß nachgeschaut werden. Die Testbriefe zeigen eine Blutung mit 40%-iger Sicherheit (!!!) an.

    Kommentar