• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Könnte das Darmkrebs sein ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Könnte das Darmkrebs sein ?

    Sehr geehrter Herr Dr.Hennesser,

    ich habe seit gut einem Jahr recht regelmäßig Durchfall das heißt zwei bis dreimal die Woche und auch sonst sehr breiigen Stuhlgang. Seit einem Jahr ist auch recht oft bei jedem zweiten Stuhlgang rotes Blut in dem Stuhl.Das heißt ich schaue schon nach dem der erste Stuhl den Darm verlassen hat in die Toilette,dann ist noch kein Blut zu sehen, erst später.
    Ich habe solche Angst vor Darmkrebs zu mal meine Oma Darmkrebs hatte und mein Vater Polypen. Kann das Darmkrebs sein. Meine Mutter ist Arzthelferin und hat schon einen Stuhltest gemacht der Negativ war, ich habe aber nur aus zwei Stellen Stuhl entnommen hoffe das war nicht schlimm.
    Ich bin erst 28 Jahre alt und habe tierisch Angst, Darmkrebs zu haben.
    Anfang Januar habe ich ein Vorgespräch zur Darmspiegelung.

    Bitte um schnelle Antwort.

    Mit freundlichem Gruß

    Holger Busse


  • Re: Könnte das Darmkrebs sein ?


    Ein Stuhltest ist sinnlos, da Sie das Blut ja gesehen haben. Insofern sollte er Ihnen keine falsche Sicherheit vermitteln. Dennoch können Sie recht beruhigt zu der (notwendigen!) Spiegelung gehen, denn in Ihrem Alter gibt es viele anderweitige Gründe für dieses Phänomen, in erster Linie chronische Darmentzündungen oder aber Polypen. Nehmen Sie den Termin zur Spiegelung unbedingt wahr, aber ohne Angst vor Krebs.

    Kommentar


    • Re: Könnte das Darmkrebs sein ?


      Als der Stuhltest durchgeführt wurde war kein sichbares Blut im Stuhl, dass heißt doch das kein verstecktes Blut im Stuhl ist oder. Natürlich werde ich den Termin zur Darmspiegelung warnehmen, ich will endlich wieder keine Angst habe Krebs zu haben. Wie gering ist denn die Möglichkeit in meinem Alter Darmkrebs zu haben.

      Kommentar


      • Re: Könnte das Darmkrebs sein ?


        Mit mehr als 95%-iger Sicherheit haben Sie keinen Krebs.
        Wie der Stuhltest ausfällt ist egal, denn offenbar haben sie das Blut gesehen, das ist eine deutliche Stufe höher als ein Test auf "verstecktes" Blut.

        Kommentar