• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmtumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmtumor

    Hallo zusammen..
    Bei meinem Vater 70 Jahre, der schon Leukämie COPD und Herzkammer-flimmern hat, wurde nun letzte Woche auch noch ein Darmtumor festgestellt.
    Die Tatsache das er sehr krank ist haben wir schweren Herzens angenommen.
    Nun hatten wir wieder ein Gespräch mit den Ärtzen im KH und sie sagten das er nicht mehr operiert werden kann, erstens wegen der Atmung und zweitens wäre sein Herz zu schwach..
    Ok leuchtet uns ein... Nun sagten sie eine Cemo würde auch nicht in Frage kommen..
    sie machen heute so eine Knochenmarksprobe... wegen der Leukämie.. zwecks seinem Blutbild.
    Meine riesen Angst... Darmverschluss !! Nun machen sie (warscheinlich) nächste Woche einen künstlichen Darmausgang.
    Meine Frage an Betroffene oder die Ärtze hier im Forum:
    Kann er damit alles Essen oder müssen wir auf was besonderes achten??
    da der Krebs ja leider nicht aufgehalten werden kann und schon sehr groß ist meine Frage..
    wie schnell wächst so ein böses Ding ??
    Wir wollen meinen Vater auf jeden Fall mit nach Hause nehmen und ich wäre über Berichte wie so etwas verläuft sehr dankbar.

    Danke im Vorraus


  • Re: Darmtumor


    Hallo Zusammen auch Ich Mache mir große sogen wegen Meinem Mann er wude bereits Oberiert den Befund weis ich noch nicht aber Heute will der Artzt mit mir Reden

    Kommentar