• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

was ist das nur?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • was ist das nur?

    hallo,
    ich habe leider noch immer volgendes problem:
    seit meiner grippe kann ich nicht mehr richtig zur toilette, es ist nicht so das ich gar nicht kann, gestern hatte ich 2 mal stuhl, aber heute leider keinen,
    auch wennich das bedürfniss habe stuhl ablassen zu müssen, kommt
    1. nicht wirklich viel,
    2. muss ich wirklich doll drücken,
    3. oder es kommt gar nichts raus aber den druck habe ich dennoch.

    ich habe keine bauchschmerzen oder ähnliches, ich bin mittlerweile in der 12 schwangerschaftswoche schwanger. bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich diese probleme nicht.

    ich mache mich so verrückt das es evtll. doch darmkrebs, oder ein beginnender darmverschluss ist/sein kann.
    ich bin 24 jahre alt.
    in meiner familie kam nei darmkrebs vor ausser mein vater hatte mal am after einen abszess u meine schwester übern after beide wurden operiert.

    es ist so wenn ich zur toilette gehe habe ich das gefühl, das ich eine gewisse darmschlaffheit oder wie man sagt spühre weil ich doll pressen muss, hinzu kommt auch noch so ein übelkrietsgefühl aber ohne erbrechen.
    der proktologe der bei mir eine proktoskopie machte meinte es sei bis auf eine thrombose alles i.o.

    ich ernähre mich zur zeit wirklich balasststoff reich aber nichts zu viel. u nehme ab u an mal argiolax von madaus ist ein pflanzlihces abführmittel.
    eine verstopfung habe ich nicht, ich will nur das der kot aus dem darm geht.
    wenn ich zur toilette gehe schuldigen sie ich weiss nicht wie ich es sagen soll, teste ich immer ob ich kot im enddarm habe, indem ich mein finger in die scheide einführe, aber da fühl ich kein kot, deswegen denke ich das ich vielleicht weiter oben im absteigendendarm was haben könnte,

    den diese probleme hatte ich wirklich nicht gehabt erst seitdem ich meine grippe vor ca. 5 wochen hatte. was kann das nur sein????

    bitte bitte geben sie mir nochmal einen rat. mache mir wirklich sorgen. danke im vorraus.


  • Re: was ist das nur?


    Stuhlgänge zwischen ein und sieben Mal pro Woche sind in Deutschland statistisch die Regel. Auch wenn dies sehr verallgemeinernd ist so beruhigt es Sie vielleicht doch.

    Kommentar


    • Re: was ist das nur?


      hallo,
      heute hatte ich ganze 4 mal stuhl... naja ich denke nicht wirklich das es darmkrebs ist, mache mich bestimmt wieder umsonst verrückt, ausserdem bin ich erst 24 jahre alt.

      Kommentar


      • Re: was ist das nur?


        Es gibt bei familiärer Belastung (Vater/Mutter/Geschwister mit Darmkrebs) auch ein Auftreten in jungem Lebensalter, grundsätzlich ist er in Ihrem Alter jedoch eine Rarität.

        Kommentar



        • Re: was ist das nur?


          achso ok.
          nur noch die letzte frage,
          ich habe immer links seitig so ein rummoren u brummen im bauch auch mal rechts u manchmal auch so eine arzt ziehen? was könnte das sein? morgens habe ich immer normal stuhlgang, wenn ich dann aber nochmal muss, habe ich das gefühl als käme da nur etwas ein bisschen mit raus. u dann nix mehr als wenn da eine "blokade" wäre, oder meinen sie das dass einbildung ist?
          der proktologe bei dem ich kürzlich war hat eiene proktoskopie gemacht, u nichts festgestellt,ausser einen kleinen thrombose.

          Kommentar


          • Re: was ist das nur?


            Bauchschmerzen sind etwas sehr unspezifisches und können von allen Organen ausstrahlen. Die häufigste Ursache für Bauchschmerzen bei jungen Frauen sind übrigens Blasenentzündungen/Reizungen der Blase. Ich will Ihr Problem nicht verharmlosen, aber es sollte Sie dennoch beruhigen, daß die Untersuchungen bisher und auch die Einschätzung Ihrer Ärzte vor Ort nichts Schlimmes ergeben haben.

            Kommentar


            • Re: was ist das nur?


              Hallo Lanoya,
              das ständige Druckgefühl,auf Toilette müssen und nix (fast nix) kommt,liegt an der Thrombose,hab ich auch schon seit Monaten!!!!!(Sogar deswegen mehrere Ops!!!!)
              Reize Deinen Darm nicht,dann wird es besser!!!! :-)

              Kommentar



              • Re: was ist das nur?


                echt das ist eine ganz schone scheixxe aber naja manchmal ist mein stuhl auch dünner.von der breite herr mein ich

                Kommentar


                • Re: was ist das nur?


                  Solange Du die Thrombose hast wird das unangenehme Gefühl bleiben,selbst bei weichem,dünnen Stuhl!!LEIDER!!!(:\\)

                  Kommentar


                  • Re: was ist das nur?


                    ohhh je da dann sind das ja schööööne aussichten mist echt mist,
                    naja der proktologe sagte aber das dieses ding was ich im after habe, von selber weggeht, u das dass auch eine kleine thrombose sei. u ich mir keine sorgen wegen krebs machen müsse da es in meinem alter unwahrscheinlich ist, und weil es auch in meiner gesamten familie keinerlei darmkrebsgeschichten gab.

                    Kommentar