• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Corona positiv/angst

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Corona positiv/angst

    Hallo zusammen,

    Nun hat sich die Befürchtung bestätigt. Ich bin positiv. Habe keinen geruchssinn mehr ohne das ich eine vereopfte Nase habe.

    Ich bin HYPOCHONDER und habe Angst, dass es sich zu einem schweren Verlauf entwickelt.

    Ich habe absolut keine weiteren sympthome. Ich fühle mich echt fit. Vor 3 Tagen hatte ich leichte Temperatur, die ist aber wieder weg. Kann man den anhand meiner jetzigen sympthome sagen, ob es ein schwerer Verlauf werden kann?

    Ich habe absolut keine weiteren sympthome.

    Vielen Dank im voraus.


  • Re: Corona positiv/angst

    Nein, das kann man nicht sagen, man kann nur sagen dass du bisher einen sehr leichten Verlauf hast.
    Du solltest dir da aber keine so großen Sorgen machen, insgesamt gesehen sind schwere Verläufe auch nicht so häufig.
    Falls du mit starken Ängsten Probleme hast, kann dir vielleicht dein Arzt was verschreiben damit du gut schläfst und etwas runter kommst, gut wäre auch wenn du jemanden zum Reden hast, der auch regelmäßig anruft um etwas Sicherheit zu geben.
    Im Notfall kannst du dich an die 116117wenden und mit jemanden vom Fach reden.

    Kommentar


    • Re: Corona positiv/angst

      Ich kann halt auch echt nicht abschätzen, wie lange ich schon corona habe. Mir geht es seid Samstag ungefähr nicht gut. Mir ging es aber von Tag zu Tag immer besser. Hatte nur an einem Tag Fieber.

      Ich bin hier im Ausland und ich traue den Ärzten hier nicht wirklich.

      Zu mir. Ich bin 29 wiege 120 kg bei einer körper Größe von 1.91

      Raucher.

      Habe eigt ein sehr starkes Immunsystem. Bin sehr selten krank.

      Ich hoffe, dass das bald ein Ende hat und ich wenigstens 1 oder 2 Tage vom Urlaub genießen kann und nicht eingesperrt sein muss.

      Kommentar


      • Re: Corona positiv/angst

        Man kann einen Verlauf nicht vorhersehen.
        Es ist aber unwahrscheinlich dass du einen schweren Verlauf bekommst.
        Wenn du nicht alleine dort bist, gibt es ja schon mal ein Stück Sicherheit wenn jemand auf dich achtet, also auch erst Gedanken machen falls was ist und so gut es geht ablenken.
        Es müsste ja auch bald ein weiterer Test fällig sein?

        Kommentar



        • Re: Corona positiv/angst

          Nun, Sie haben trotzdem großes Glück...

          Kommentar