• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herzstechen nach 2. Impfung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herzstechen nach 2. Impfung

    Hi,

    und zwar hatte ich heute meine 2. Impfung mit BIONTEC. So eine Minute nach der Impfung hatte ich für so 1-2 Minuten echt starke schmerzen in der linken Brust. Die haben aber dann wieder relativ schnell aufgehört und es war alles normal wie sonst auch, deshalb hab ich dem Impfteam nix gesagt.

    Jetzt gehts mir immer noch super, hab aber heute in den Nachrichten gesehen und gelesen, dass es bei vielen jungen Männern, was ich bin, nach der 2. Impfung mit BIONTEC zu Herzmuskelerkrankungen kommen kann. Aber in den ganzen Texten steht drinne, dass man das erst 2-4 Tage nach der Impfung bemerkt.

    Warum ich nichts gesagt hab? Relativ einfach, ich habe einen super kaputten Rücken, habe öfter stechen und schmerzen in der Brust und mein Arzt sagt dazu, dass das an zu wenig Sport liegt. Stimmt auch, weil nachdem ich Sport gemacht habe, war alles wieder super bei mir. Aber ich habe halt lange kein Sport mehr gemacht deswegen denke ich, dass das daran liegt.

    Die Nachrichten die ich aber über die Herzmuskelerkrankungen in Verbindung mit der 2. Impfung von mRNA Impfstoffen haben mich aber bisschen beunruhigt und ich würde gerne mal fragen, ob ihr Erfahrungen gemacht habt und mir eventuell Tipps geben könnt, was ich jetzt machen kann.


  • Re: Herzstechen nach 2. Impfung

    Direkt nach der Impfung merkst du ganz sicher nichts von dieser NW, schließlich braucht eine Herzmuskelentzündung Zeit um zu entstehen und, diese NW ist sehr selten, anscheinend weiß man auch gar nicht so genau ob es mit dem Impfstoff zusammenhängt.
    Dann, du kennst das Stechen schon?
    Also ist doch klar wo es her kommt.
    Meiner Meinung nach musst du dir überhaupt keine Sorgen machen und, auch wenn es gut ist Sport zu machen, solltest du es zwei Tage bis eine Woche nach der Impfung entspannt angehen, also erst einmal zwei drei Tage schonen und dann ein paar Tage moderat angehen.

    Kommentar


    • Re: Herzstechen nach 2. Impfung

      Direkt nach der Impfung merkst du ganz sicher nichts von dieser NW, schließlich braucht eine Herzmuskelentzündung Zeit um zu entstehen und, diese NW ist sehr selten, anscheinend weiß man auch gar nicht so genau ob es mit dem Impfstoff zusammenhängt.
      Dann, du kennst das Stechen schon?
      Also ist doch klar wo es her kommt.
      Meiner Meinung nach musst du dir überhaupt keine Sorgen machen und, auch wenn es gut ist Sport zu machen, solltest du es zwei Tage bis eine Woche nach der Impfung entspannt angehen, also erst einmal zwei drei Tage schonen und dann ein paar Tage moderat angehen.
      Ja sowas hab ich mir schon gedacht, hat mich halt nur bisschen beunruhigt . Danke dir.

      Kommentar