• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit einer Woche Corona positiv

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit einer Woche Corona positiv

    Guten Tag, mein Partner und ich wurden vor einer Woche Corona positiv getestet. Wir haben beide kein Fieber, Nase ist komplett dicht und ein bisschen Husten. Bei mir ist es eher wie ne Magen Darm Grippe dauernd Übelkeit usw. Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht ?


  • Re: Seit einer Woche Corona positiv

    Das Virus ist nicht nur auf die Atemwege beschränkt, es ist längst kein Grippevirus mehr, es kann den ganzen Organismus befallen, von daher auch den Magen-Darm-Trakt.

    Kommentar


    • Re: Seit einer Woche Corona positiv

      Ich hoffe einfach das es bald wieder bergauf geht, dass schmeißt einen doch sehr

      Kommentar


      • Re: Seit einer Woche Corona positiv

        Kann auch sein dass du zusätzlich einen Magen Darm Infekt hast.

        Gute Besserung wünsch ich dir.

        Kommentar



        • Re: Seit einer Woche Corona positiv

          Hallo,
          persönliche Erfahrung mit Corona habe ich nicht.
          Überlege mir aber immmer, was würde ich tun.
          Als erstes kümmere Dich um den Magen-Darm. Möglicherweise kann Dir
          jemand etwas aus der Apotheke besorgen.
          Reisgerichte stopfen auch zusätzlich.
          Wenn es dann besser ist und sonst keine Beschwerden, dann verliert man
          den größten Teil der Angst.
          Das ist die größte Herausforderung, wie wir mit der Angst umgehen.

          Habe neulich gelesen, dass wenn man schon an Corona erkrankt ist,
          dass dann hohe Dosierungen von D 3 helfen können..
          Zur Vorsorgung sowieso.

          Ich finde es nicht so gut, in welcher Form die Medien Angst verbreiten,
          anstatt zu helfen, wie wir sie besiegen und trotzdem Vorsicht
          im Umgang mit allen Mitmenschen walten lassen.

          Das Internet gibt sicher manche Hilfsstellen:
          wie sanfte Bewegungsformen Yoga, Tai Chi, positive Gedanken
          und im Moment keine harten Krimis und grausame Filme im TV.
          Wir wissen nicht, wie diese auf unserer Unterbewußtsein wirken.

          .

          Kommentar


          • Re: Seit einer Woche Corona positiv

            anstatt zu helfen, wie wir sie besiegen und trotzdem Vorsicht
            im Umgang mit allen Mitmenschen walten lassen.
            Das versuchen sie ja, aber der vernünftigste Vorschlag und die vernünftigste Regulierung nutzt nichts, wenn es immer noch zu viele gibt die keine Vorsicht im Umgang mit ihren Mitmenschen walten lassen.
            In Sachen Vorsicht sind definitiv die Bürger gefragt und die sind auch das Problem, denn ohne Vorschriften halten sich zu wenige an die Empfehlungen.

            Bei Vitamin D sollte man vorher den Arzt fragen, in hohen Dosen kann es auch üble NW haben, nicht wenige Ärzte vermuten die Förderung von Krebs u.a., wenn man ohne Mangel zu viel davon nimmt, was auf sehr viele Vitaminpräparate zutrifft.
            Es ist nicht immer gesund, nur weil es natürlich erscheint, wir brauchen zwar Vitamine aber die Tabletten sind und bleiben ein chemisches Medikament das man auch nicht ohne Indikation nehmen sollte.
            Bei einem Mangel ist es natürlich ein guter Rat.;-)

            Kommentar


            • Re: Seit einer Woche Corona positiv

              Hat sich mittlerweile alles reguliert, mit viel Tee.......bin inzwischen auch negativ und gehe am Montag wieder arbeiten....zwar noch ein bisschen müde aber sonst alles gut

              Kommentar



              • Re: Seit einer Woche Corona positiv

                Das freut mich und ich drücke die Daumen dass du auch im Arbeitsalltag wieder fit bist.

                Kommentar


                • Re: Seit einer Woche Corona positiv

                  Schön das du alles gut überstanden hast .Ich hatte auch Corona und bin heute negativ und aus der Quarantäne wieder raus.Ichvhatte auch nur Erkältungssymthome.Einen Tag Gliederschmerzen mit Temperatur kein Fieber.Jetzt mache ich mir Gedanken über Folgeschäden. Muss ich auch mit Haarausfall rechnen?

                  Kommentar


                  • Re: Seit einer Woche Corona positiv

                    Ich glaube die Haare sind bei Gefäßerkrankungen weniger Betroffen, aber bei Corona weiß man nie.
                    An deiner Stelle würde ich mit gar nichts rechnen, sondern mich erst damit beschäftigen falls noch was nachkommen sollte, halt achtsam sein aber nicht darauf wartend.

                    Kommentar