• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor copd

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor copd

    hallo,

    ich bin 18 Jahre alt und habe ca 1 Jahr geraucht, habe jetzt seit 2 Tagen aufgehört.

    Habe seit September 2018 husten hauptsächlich morgendlich mit weißem Schleim. ( gehe regelmäßig ins fitnessstudio)

    war regelmäßig beim Arzt dieser hat mich abgehört und mir gesagt das meine Lunge frei ist.

    da ich mir häufig psychisch Krankheiten einbilde nun meine Frage

    könnte dieser husten copd sein? Oder bin ich hierfür zu jung?

    habe aufgehört zu rauchen habe aber ziemliche Panik

    bitte um schnelle Antwort!

    viele Grüße
    sabrina Strupp

  • Re: Angst vor copd

    COPD bekommen meist Menschen die ihrer Lunge über sehr viele Jahre sehr viel zugemutet haben und dementsprechend auch erst in höherem Alter.
    Wenn dein Arzt sagt die Lunge ist frei, dann glaub ihm das doch einfach, er sollte es wissen und solange du versuchst diese Meinung zu überprüfen, solange wird dich das auch nicht loslassen.

    Kommentar


    • Re: Angst vor copd

      Hallo Sabrina,

      wie Tired bereits schreibt. COPD-Kranke sind in der Regel Menschen, die sehr lange geraucht haben oder immer noch Rauchen. Ich war viel wegen Asthma in der Reha und auch schon im Krankenhaus und da waren die COPD-Kranken in der Regel bereits älter.
      Leider hören viele erst mit dem Rauchen auf, wenn die Lunge bereits sehr geschädigt ist. Deshalb finde ich es gut, dass Du nicht mehr rauchst.

      Husten kann viele Ursachen haben. Mein Asthma fing im Alter von 17 Jahren mit nächtlichem Husten und Husten nach dem Sport an. Ich habe selbst noch nie geraucht. Asthma ist auch keine Krankheit, die durch Rauchen verursacht wird. Der Grund bei mir ist nichtallergisch, infektbedingt.

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Angst vor copd

        Hallo Sabrina,

        Deine Panik ist unbegründet. Du kannst schon aufgrund Deines Alters keine COPD haben. COPD bekommen meist Leute, die länger als 30 Jahre lang geraucht haben. Zwangsläufig sind sie auch schon deutlich älter.

        Gut, dass Du das Rauchen lässt!

        Lg Monsti

        Kommentar