• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

immer noch schmerzen im fuß

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immer noch schmerzen im fuß

    hallo,
    war letzte woche beim orthopäden,da ich ja vor (jetzt)10 monaten umgeknickt bin.
    dieser sagte mir,dass er ncits auffälliges finde konnte,wurde auch geröngt.
    er hat mir nur einlagen gegeben.
    mein fuß tut aber immer noch ziemlich weh,trotz einlagen.die schmerzen sind hinter dem knöchel,so zwischen achississehne und außenknöchel.knicke auch mit bandage(stützstrumpf)um.
    soll ich noch mal hingehen und mir eine schiene oder so holen?
    was könnte das sein???

    LG sassi


  • Re: immer noch schmerzen im fuß


    Ich glaub ich weiss was es sein könnte... lass doch mal bitte bei einen facharzt untersuchen ob deine bänder vllt ausgeleiert sind.. sowas erkent man beim röntgen nicht... hatte es auch.. nach nem bänderiss waren sie wieder stramm und bei mir waren die schmerzen weg.. vllt liegt es daran!

    Kommentar


    • Re: immer noch schmerzen im fuß


      Ganz klar : nochmals hingehen oder Arzt wechseln

      Kommentar


      • Re: immer noch schmerzen im fuß


        Hallo,

        bei mir fing es mit Fersensporn an, alle Einlagen halfen nichts, bin ein Jahr mit rumgemacht, laufen nur unter schlimmen schmerzen bis ich an den richtigen Orhtopäden kam.

        Der stellte fest das ich eine entzündung in der Ferse im Knochen hatte , bekam eine Lasertherapie das nahm die schmerzen (muss man selbst bez.)
        bin dann noch Höemopatisch behandelt worden Spritzen (nicht in Ferse) Traumeel.

        Bin lange behandelt worden bis das weg war, es war eine Entzündung die wohl auch durch das Umknicken erst aktiviert wurde weiß nicht genau und durch falsche Ernährung. Arthrose wohl, hatte nach Essen umstellung weniger probleme die Entzündungswerte sind wieder normal.

        Vielleicht solltest du wirklich deinen Arzt wechseln damit die Ursache gefunden wird und du nicht so lange rum machst wie ich.

        Denn nach dieser Odysee musste ich dann noch zur Krankengymn. weil sich alle Muskeln im Körper total verspannt hatten und ich schon unterwegs innerlich schrie vor schmerzen bei jeder bewegung bei kaltem Wetter.

        Gruß und gute besserung Brigitte

        Kommentar