• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ellenbogenschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ellenbogenschmerzen

    vor kurzem hatte ich akute handgelenkschmerzen (an der elle, innenseite des handgelenks), die dauerten ein paar tage - dann hörten sie auf und nach ein paar wochen kamen sie wieder, dauerten ebenfalls ein paar tage.

    nun habe ich starke schmerzen am ellenbogen, die nachts so gar so intensiv sind, dass sie den schlaf stören. die schmerzen strahlen von der innenseite des ellenbogens aus, ich kann den arm nicht ganz ausstrecken und ich kann bestimmte drehbewegungen nicht ausführen - wenn, dann nur unter noch stärkeren schmerzen.

    was könnte das sein? was hilft kurzfristig gegen die schmerzen? habe schon diclofenac angewendet. ist paracetamol empfehlenswert?
    vielen dank im voraus.


    beryon


  • Re: ellenbogenschmerzen


    Bei entzündlichen Schmerzen ist eher Diclofenac sinnvoll. Ich möchte Sie aber bitten sich bei einem Orthopäden vorzustellen.

    Kommentar