• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen in Schulter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen in Schulter

    Hallo!

    Als ich ca. 13 Jahre alt war, bin ich mit dem Fahrrad ins rutschen gekommen, gegen ein Zaun gefahren und mit der linken Schulter gegen einen Steinpfosten! Es war wie ein Blitzschlag der Schmerz, also kurz, der dann durch meine Schulter fuhr! Bin dann zum Arzt und weiß nicht mehr ob ich Röntgen war oder nicht, den bewegen konnt ich die Schulter und es tat nicht so doll weh! Das ist nun 8 Jahre her! Aber seit dem hab ich Schmerzen! Anfangs nur wenn ich gestanden hab, beim EInkauf oder so! Aber mittlerweile ist es schon ein Dauerzustand (so ist der Schmerz nicht doll nur wenn ich lang stehe) War deswegen schon oft beim Arzt und es wurden schon 2 MRT gemacht. Entzündung im Gelenk. Vom Ortophäden bekam ich Rheumatabletten wo die Nebenwirkungen mir zu doll waren! Seitdem bekomm ich, wenn die Schmerzen da sind, eine Sprize ins Gelenk! Aber ich finde das ist keine Dauerlösung. Denn dieser Schmerz ist sehr unangenehm, vorallem weil ich das Gefühl hab das ich die Schulter schlecht bewegen kann. So als wenn was blockiert. Schwer zu erklären. Wenn ich beide Schultern kreisen lasse, dann knacht und knirscht es auch in der Linken!

    Mein Arzt meinte das evtl. damals was abgesplittert oder ein Knochenriss gewesen sein könnte. Aber kann man das nicht beim MRT nachträglich sehen?

    Ach ja und manchmal zieht es bis vor zur Hand. Auch so ein kribbeln.

    Kann man beim MRT nicht erkennen ob was abgesplittert oder mal ein Knochenriss vorlag, erkennen?

    Ich hoffe ich hab jier mein Beitrag richtig gepostet. Danke


  • RE: Schmerzen in Schulter


    Weiß keiner was ich machen kann?

    Kommentar


    • RE: Schmerzen in Schulter


      Eigentlich müsste man die Ursachen im NMR erkennen können. Waren Sie schon bei einem Physiotherapeuten. Hat sich jemand die Muskulatur angesehen und untersucht ?

      Kommentar


      • RE: Schmerzen in Schulter


        Nur der Hausarzt hat sich die Schulter angeguckt! Er sagte mal das die Muskeln zu schwach seien und ich Sport machen soll. Alles außer wo ich meine Arme oberhalb des Körpers mache, wie Volleyball oder so.
        Ich geh ja auch regelmäßig schwimmen, aber es schmerzt trotzdem!

        Kommentar