• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen, in Hand und Arm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen, in Hand und Arm

    hallo
    seit einiger Zeit schläft mein linker Arm bis hin zur Hand ein. Anfangs nur nachts, wo ich durch die starken Schmerzen wach wurde, nun seit einiger zeit auch tagsüber, heute sogar, beim Autofahren, wo ich die hand am Lenkrad hatte, ausserdem schmerzt der Arm jetzt auch, wenn ich ihn ruhig liegen habe. Zudem schmerzt mein Daumengelenk sehr und bei Bewegung harkt es oft, bleibt krumm und geht erst nach einiger Zeit wieder grade und bei Druck spüre ich, das das Gelnek geschwollen ist. Ich habe in der hand keine Kraft mehr.
    Fragen:
    was kann das alles sein?
    zu welchem Arzt kann ich gehen?

    danke für eine schnelle Antwort, langsam bekomme ich Angst.

    dortmunderin


  • RE: Schmerzen, in Hand und Arm


    Hallo!

    Die Bescherden, die Du beschreibst, hatte ich bis vor kurzem auch. Bei mir ist ein Karpaltunnelsyndrom (KTS) diagnostiziert worden. War ein kanger Weg bis zur Diagnose...

    Daher rate ich Dir: gehe am besten gleich zu einem Neurologen oder Handchirugen. Die haben
    da täglich mit zu tun und kennen daher die Symptomatik aus dem "effeff". Auf jeden Fall musst Du aber beim Neurologen die Nervenleitgeschwingigkeit messen lassen, da kann man dann auch ganz genau sehen, ob es KTS ist oder nicht. Evtl sollte auch per Blutuntersuchung noch ausgeschlossen werden, ob es evtl. Diabetes oder was mit der Schilddrüse ist.

    Aber keine Sorge, wenn´s ein KTS ist, dann lässt sich das ganz gut behandeln (Schiene, evtl. OP). Ist echt eine Standard-Sache.

    Die Beschwerden machen einem echt Angst, das weiß ich.

    Viele Grüße und Kopf hoch!

    Kommentar


    • RE: Schmerzen, in Hand und Arm


      Zunächst zum Hausarzt oder gelich zu einem Neurologen. Bitte melden Sie sich unverzüglich dort an.

      Kommentar


      • RE: Schmerzen, in Hand und Arm


        hallo
        bin heutefrüh gleich zu meinem HA gegangen, nachdem ich die ganze Nacht nicht geschlafen und immer mehr Angst bekam.
        Er hat Blut abgenommen und morgen wird die Hand und das Daumengrundgelenk geröngt und es wird eine Schichtaufnahme ( MRT ) ? der Halswirbelsäule gemacht, danach kann er mir näheres sagen.
        ich melde mich sobald ich neues erfahren habe.


        ein Karpaltunnelsydrom hatte ich vor 14 Jahren, welches auch operiert werden musste, aber das war anders als jetzt, da schlief der re Arm nachts ein und tagsüber bei Bewegung, aber da bekam ich auch immer eine gewischt, so wie als wenn man sich den Ellenbogen stösst.

        gruss Dortmunderin

        Kommentar



        • RE: Schmerzen, in Hand und Arm


          Ich habe seit Januar im rechten Oberarm Schmerzen zuerst so ungefähr bis märz nur wenn ich den Arm belastete wie z.b.Autotür zumachen o.etwas vom schrank runterholen dann zieht das dermaßen im ganzen vom Muskel u.dann bis zur Hand in de moment ist alles wie gelähmt läßt dann nach 1 min. wieder nach.
          Es wurde eine MRt von oberarm gemacht was alles in Ordnung ist.
          woher kommen die schlimmen unerträglichen Schmerzen im Arm?
          Nachts ist es am schlimmsten.
          Jetzt kommt hinzu das ich einen Pilz jetzt in der Achsel habe da ich ja die Schulter kaum bewege u.beginnende Schultersteife habe,
          Wissen Sie Rat
          B.klpu43@arcor.de

          Kommentar