• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

brennen, kribbeln unterleib

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • brennen, kribbeln unterleib

    ..guten tag ... (30 jahre , weiblich)
    ich hab seit einem jahr (nach chlamydieninfektion) ständig unterleibsbrennen.....mal ist es wie amweisenlaufen im unterleib (oder wie, wenn körperteil einschläft) ..dann wird daraus tierisches brennen...mal auch ziehen links und rechts in eierstocknähe..drücken....
    im sitzen wird es schlimmer

    FA (mehre) hat mehrmals schon ultraschall..abstriche gemacht = nichts
    (glaubt mir nicht mehr..das ich was habe)

    ct = unfauffällig

    urloge = hab schnell blasenentzündungen nach GV ....einmal wurden pilze bei harnröhrenabstrich gefunden (juni).........alles wurde behandelt..hab in 2005 und auch dieses jahr schon jahr sehr viel AB nehmen müssen.......
    nach pilzbefall und behandlung ging es einige zeit gut...dann wieder blasenentzündung..AB mehrmals..und nun ist der dauerschmerz wieder da...
    zyklusmäßig kann ich da nichts sehen..dass es damit zusammen hängt....
    für IC stimmen die symptome nicht .....

    internist = enddarmspiegelung = OK

    ich dreh noch durch.

    der ulroge will mich zum psychologen schicken (bin ich auch bereit zu..denn ich kann psychisch nicht mehr)..aber das wird nicht die ursache sein

    an wen soll ich mich denn wenden? die ständigen notdienste am WE oder wechsel des arztes bringen gar nichtsm ehr..

    warum sagt jeder: ist alles ok..also cih finde nichts...



    was hab ich denn?????????????

    an wen soll ich mich denn wenden?????

    der urologe im krankenhaus meinte, wenn bei seinen weiteren untersuchungen nichts herauskommt, dann neurologe ...

    der eine meint dies...der andere das

    aber welcher arzt kann mir wirklich helfen??



    traurige grüße
    Kleim


  • RE: brennen, kribbeln unterleib


    Vielleicht sollte neben der Abklärung auch das Immunsystem gestärkt und eine Darmsanierung durchgeführt werden. Vor allem nach den vielen AB könnte so etwas sinnvoll sein.. Ansonsten sollte bei Ihrem Leidensdruck evtl Medikamente (neben dem evtl notwendigen Psychologen) ausgetestet werden. Ein Neurologe oder Schmerztherapeut könnte dies versuchen und überwachen.
    Gute Besserung

    Kommentar