• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Oberbauchschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oberbauchschmerzen

    Hallo,

    seit ca 4 Tagen habe ich starke Oberbauchschmerzen auf der linken Seite. Sie sind mittlerweile nicht mehr ständig da, aber wenn sie da sind, dann ab und zu ins unerträgliche. dies ist ein stechender bis krampfartiger schmerz.
    ich war bereits am montag abend in der klinik, vorgestern und heute beim internisten (sono des bauchs), jeodch kann mir keiner helfen, außer dem rat ich solle schmerzmittel nehemen. heute ist es bereits bessser, doch ich bin noch nicht beschwerdefrei.

    was kann dies denn noch sein? außer der darm?

    ich habe auch links in der brust teilweise ein stechen und ein taubheitsgefühl am linken schulterblatt. bei mir ist immer alles links konzentriert.

    Haben sie eine Idee?

    Liebe Grüße.....


  • RE: Oberbauchschmerzen


    Leider gibt es viele Ursachen von Bauchschmerzen. Es ist gut, daß eine Sono gemacht wurde. Vermutlich wurde auch Blut abgenommen. Wichtig ist v.a. , daß ernsthafte Ursachen ausgeschlossen werden.
    Eine Ursache Ihrer Beschwerden ist mit den vorliegenden Angaben leider nicht über das Internet zu finden. Aber ich finde es sehr gut, daß Sie bereits in der Diagnostik sind.
    Gute Besserung!

    Kommentar


    • Gutes Neues Jahr !!


      Ich wünsche allen Teilnehmern ein gutes Neues Jahr !
      Ab dem 9. Januar stehe ich Ihnen dann wieder zur Verfügung.

      Kommentar


      • RE: Oberbauchschmerzen


        Vielen Dank H. Dr. Wachter,

        ich habe diese Schmerzen leider immer noch, aber sie sind wesentlich schwächer geworden und seltener, jeodoch noch ca. 3-4 mal am tag plagen sie mich.

        mir ist aufgefallen, dass sie bei anstrengung schlimmer werden.
        mein hausarzt will nun am freitag ein blutbild (mit bauchspeicheldrüsenwerten etc..) machen, aber ich denke, dass da nichts dabei eraus kommen wird, da ich schon vor 2 monaten dies alles kontrolliert habe.

        nun bin ich sehr verzweifelt, weil meine schmerzen noch da sind, die ärzte dies jedoch leider überhören (wollen?).
        an der sxchmerzhaften stelle habe ich auch eine leichte schwellung über den rippen.
        könnte dies zusammen hängen?

        nun noch meine fragen: was könnte ich noch gegen die schmerzen machen? welche untersuchungen kann man noch probieren?

        Ich bedanke mich schon einmal recht herzlich bei Ihnen.

        Viele Grüße...

        Kommentar



        • RE: Oberbauchschmerzen


          Hallo,

          wenn diese Untersuchung nichts ergeben sollte, dann vielleicht auch mal beim Orthopäden vorsprechen. Bei mir ziehen die Schmerzen von der BWS nach vorne. Da kommt es oft zu krampfartigen Schmerzen im Oberbauchbereich bis hin unter das Herz.

          Wäre evtl. eine Möglichkeit. Wünsche alles Gute und gute Besserung.

          LG Hexe 54

          Kommentar


          • RE: Oberbauchschmerzen


            Hallo Herr Dr. Wachter,

            leider leide ich immer noch unter diesen oberbacuhscmerzen. sie wurden zwar seltener, jeodoch sind sie immer noch da.

            v.a. nach dem essen habe ich diese oberbauchschmerzen im linken oberbauch.

            das blutbild (auch bauchspeicheldrüse etc.) war unauffällig, außer, dass ich zu viel eisen blit habe.

            können die oberbacuhschmerzen im linken bauch auch vom magen kommen?

            Kommentar


            • Re: Oberbauchschmerzen


              Da ja traurigerweise noch niemand gepostet hat und sicherlich manche diesen Beitrag mal finden werden über google.

              Gehen Sie auf http://www.schmerzen-im-oberbauch.com

              Habe schon in einem anderen Thread erörtert warum es Lebenswichtig ist diese Seite oder auch andere bei Oberbauchschmerzen anzuschauen und die Symptome zu vergleichen!!

              Liebe Grüße,
              Sebi

              Kommentar