• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lipom Entzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lipom Entzündung

    Hallo und Guten Tag,
    Ich habe seit Jahren ein Lipom auf dem Rücken(zwischen den Schulterblättern), daß mit der Zeit nun größer geworden ist. Früher konnte man es nochmal wie einen Pickel ausdrücken,es kam dann auch ne Menge Talg.
    Jetzt kastanierngroß geht es nicht mehr. Ich habe seit gut 2 Wochen jetzt eine, meiner Meinung nach Entzündung,Entzündung.Das Lipom drückt ,spannt und schmerzt vor allem beim Liegen.Wie ein gigantisch großer Akne-Pickel.Habe jetzt Teersalbe mit Pflaster drauf,dadurch hat sich das "Ding" vor zwei Tagen geöffnet und es kamm wieder etwas Talg raus. Es schmerzt wirklich beim Liegen,als wenn man auf einem Tennisball liegt. Wie kann sich das entzünden,was ist es genau und wir wird es behandelt? Würde mich über einen Rat ,eine Info sehr freuen. Michael


  • RE: Lipom Entzündung


    Hallo,
    ich glaube nicht, das es sich bei Dir um ein Lipom handelt.
    Ein Lipom ist eine Fettansammlung unter der Haut, meist wie ein kleiner Ball fühlbar und kann bei gewissen Wachstum auf Nerven drücken, wird dann chirurgisch entfernt. Hatte selbst zwei Stück davon.

    Du hast anscheinend eine extreme Talgdrüsenverstopfung bzw. Talgdrüsenentzündung, die bei gewissen Grad irgendwann chirurgisch geöffnet und entleert werden sollte. Solche Talgdrüsenverstopfung können sogar am Genital, weiblich und männlich vorkommen (Hoden und Schamlippe). Auch hier wird extremer Größe chirurgisch geöffnet, da es ansonsten sehr schmerzhaft werden kann.

    Vielleicht wäre ein endgültiger Gang zu einem Chirurgen ratsam, könnte sicherlich ambulant gemacht werden. Das was da rauskommt, kann u. a. auch ins Labor geschickt werden.

    Gruß
    PS

    Kommentar