• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Reflux - Halsschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reflux - Halsschmerzen

    Kann eine Refluxerkrankung dauerhaft Halsschmerzen auslösen?
    PPH nehme ich , habe allerdings das Gefühl, daß es nicht hilft!


  • RE: Reflux - Halsschmerzen


    Vielleicht ist die Dosierung nicht hoch genug gewählt. Im Zweifelsfall gibt eine endoskopische Untersuchung des Magens genauer Auskunft. Evtl ist auch eine antibiotische Therapie notwendig.

    Kommentar


    • RE: Reflux - Halsschmerzen


      Alles schon geschehen! Trotzdem chronische Halsschmerzen!

      Kommentar


      • RE: Reflux - Halsschmerzen


        Hallo Hartwig,

        ich habe zurzeit genau das gleiche Problem. Antibiotika (Massen), Magenspiegelung etc. hat herausgebracht, dass ich eine erosive antrumgastritis, eine kardiainsuffizienz und eine refluxösophagitis Grad I habe.

        Gegen die Halsschmerzen und den total tiefroten schmerzenden Rachen hab ich allerdings nie was bekommen. Rot ist der Rachen schon seit 3 Jahren, aber schmerzhaft erst seit 1 monat.

        Sieht das bei dir auch so tiefrot aus? oder kommt sowas bei dir trotz Reflux nicht vor?

        Gute Besserung auf jeden Fall, wenn ich mehr weiß melde ich mich.

        Gruß

        Willie

        Kommentar



        • RE: Reflux - Halsschmerzen


          Hallo Willie,
          tiefrot ist mein Rachen. Keiner der behandelnden Ärzte kann mir anscheinend weiterhelfen.Wir haben wirklich schon soviel untersuchen lassen, das ich schon mit einem Anruf meiner Krankenkasse rechne.
          Ich mache zur Zeit "allgemein stärkende und wohltuende" Therapie. Ob mir das was nützt bezweifel ich leider noch zu oft.
          Nur hoffe ich das der chronische Schmerz mich nicht um den Verstand bringt! Es geht schon wirklich zu lange so!

          Gruss

          Hartwig

          Kommentar