• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständige Leistenschmerzen ohne Befund

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständige Leistenschmerzen ohne Befund

    Ich stehe vor einem großen Problem und weiß nicht mehr weiter. Kurz zu meiner Leidensgeschichte. Ich habe seit vielen Jahren Leistenschmerzen. Sie sind auf der rechten Seite. Diese Schmerzen verstärken sich wenn ich die geringste Last trage ( Ein Laptop im Rucksack reicht schon) oder beim Husten. Die Schmerzen und das Zehien werden dann so stark dass ich oft nicht mehr weiterlaufen kann und mich hinsetzen muss. Daraufhin wurde ich zu unzähligen Ärzten geschickt: Gynäkologen, Orthopäden, Innere Medizin, Chirurgie. (Alles wurde ausgeschlossen) Es wurde ein Belastungs MRT im Liegen gemacht, wo ich abwechselnd pressen und wieder entspannen musste. Nach Auswertung des MRTs wurde im Krankenhaus von mehreren Ärzten eine Leistenhernie ausgeschlossen. Vor einigen Tagen habe ich auch rechts eine Vorwölbung im rechten oberen Vaginalbereich feststellen können. Diese konnte ich aber wieder "zurückschieben" Nun meine Frage: Was kann ich noch tun um herauszufinden woher meine Schmerzen, die Schwellung oder Vorwölbung kommen? Wenn es tatsächlich einen Leistenbruch hätte würde ich es merken wenn etwas einklemmen sollte? Ich wäre über jede Art von Hilfe sehr dankbar! Freundliche Grüße


  • Re: Ständige Leistenschmerzen ohne Befund

    Ich bin 29 Jahre jung, weiblich und habe keine Vorerkrankungen

    Kommentar