• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diffuse Schmerzen und sichtbare Adern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diffuse Schmerzen und sichtbare Adern

    Guten Morgen,

    ich habe seit einigen Monaten täglich Schmerzen an verschiedenen Körperstellen. Ich kann diese Schmerzen nicht beschreiben, da sie viele Gesichter haben. Oftmals sind meine Hände oder Füße betroffen. In der Hand ist es bei der Handballen oder einzelne Finger in denen es zieht aber auch Stechen kann. Am Fuss ist es ähnlich; meist tut es unterm Fuß weg oder ein Zeh schmerzt. Dazu kam in den letzten Wochen eine Art Muskelschmerz in Armen, Beinen oder auch Rücken. Es fühlt sich an wie ein Muskelkater, jedoch lässt sich dieser ausschließen. Seit einigen Wochen ist mir nun vermehrt aufgefallen, dass meine Adern "blauer" scheinen als sonst. Vor allem an Händen und Füßen aber immer mehr auffallend auch an Beinen und Bauch. Seit ca einem Jahr nehme ich täglich Magnesium gegen Muskelzuckungen, welches aber kaum Abhilfe schafft.

    Mein Hausarzt hat mich vorerst zum Neurologen geschickt, der Termin ist erst in drei Wochen. Meine sichtbaren Adern gepaart mit den Schmerzen machen mir Angst.


  • Re: Diffuse Schmerzen und sichtbare Adern

    Mache gerade ähnliches durch. War 2 Wochen im KH in der Rheumatologie. Kein Befund deutet auf eine rheumatische Krankheit hin. Soll in eine psychosomatische Klinik. Man muss aufpassen, dass man nicht auf die Psychoschiene gedrückt wird. Natürlich gibt es das auch, aber in meinem Fall glaube ich das nicht. Ich habe auf kein Schmerzmittel reagiert. Dies sind teilw. Hemmer, die brutale Nebenwirkungen haben. Habe auch einen Cholesterinsenker abgesetzt. Diese haben ja starke Nebenwirkungen wie Muskelschmerzen usw. Gehe jetzt zum Neurologen. Es gibt ja wahnsinnig viele Ursachen. Vom Muskelschwund bis Schilddrüsenerkrankungen sowie die nicht entzündlichen Muskelerkrankungen. Zum Beispiel: Muskeldystrophien, Fibromyalgie, Glykogenspeicherkrankheiten usw. Meine Schmerzen haben in den Unterarmen angefangen. Jetzt habe ich Schmerzen an Schultern, Rücken, Schulterblätter usw. Ich bin am verzweifeln.
    Man sollte alles versuchen um chronische Schmerzen zu vermeiden. Laß Dich mal auf Rheuma untersuchen. Woher kommt Dei Muskelzucken? Wenn es zuviel mit den Schmerzen wird dann gehe einfach als Notfall ins KH.

    Liebe Grüße uns gute Besserung

    Kommentar


    • Re: Diffuse Schmerzen und sichtbare Adern

      Danke für deinen Beitrag!

      Woher mein Muskelzucken kommt, weiß ich nicht. Ich habe es aber täglich und am ganzen Körper. Mein Hausarzt hat mich wie gesagr erstmal zum Neurologen geschickt, mal sehen ob der was rausfinden kann. Vorher habe ich noch einen Termin zum MRT von Kopf. Meine Schmerzen sind nicht so stark, dass ich es nicht aushalte, jedoch machen sie mich nervös und beeinflussen meinen ganzen Alltag.

      Hast du auch eine vermehrte Sichtbarkeit der Adern bei dir festgestellt?

      Dir auch gute Besserung und viel Erfolg beim weiteren Forschen

      Kommentar


      • Re: Diffuse Schmerzen und sichtbare Adern

        Hallo,

        ich habe die gleichen Symptome, war auch schon beim Neurologen. Ohne Befund. Soll zur Ruhe kommen.

        der ursprüngliche Beitrag ist jetzt ein Jahr her....

        Gibt es inzwischen interessante Informationen?

        Schönen Gruß

        Kommentar