• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Bereich der Achillessehne

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Bereich der Achillessehne

    Hallo ihr Lieben, Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber mich quälen seit August immer mal wieder Schmerzen in der Achillessehne oder in den Muskeln des Unterschenkels. Die Schmerzen befinden sich so ca. 4 cm über der Ferse. Das müsste doch noch die Achillessehne sein oder? Die Schmerzen kommen und gehen immer wieder nur seit 4 Wochen sind die Schmerzen fast immer da, mal mehr mal weniger. Heute halte ich es kaum aus. Leider hat mein Hausarzt jetzt schon zu und meine Eltern (ich bin 17) sagen dass wir deswegen nicht ins Krankenhaus fahren weil ich das schon so lange immer mal wieder habe. Das heißt ich kann frühstens Montag zum Arzt, wenn die Beschwerden bis dahin nicht wieder weg sind. Jetzt überhaupt mal zu meinen Beschwerden: Gerade beim Anlaufen (vorallem Morgens nach dem Aufstehen und wenn ich länger gesessen habe) merke ich einen steckenden Schmerz an der oben beschriebenen Stelle. Beim entlasten der Achillessehne (Spitzfußstellung) merke ich den Schmerz auch und wenn ich danach aufstehe ist der Schmerz auch vorhanden. Wenn ich länger laufe verschwinden die Schmerzen fast komplett, tauchen dann aber wenn ich zu lange laufe wieder auf. Heute war es ganz komisch finde ich, weil wenn ich an diese Stelle gekommen bin, habe ich ein total komisches Gefühl im Fuß gehabt was ich nicht wirklich beschreiben kann. Außerdem fühlen sich meine Zehen etwas dicker an, aber meine Mutter sagt, dass sie normal aussehen. Wenn ich gegen die Stelle an der Achillessehne komme tut es oftmals weh, aber nicht immer. Außerdem fühlt sich es an der Stelle manchmal brennend von innen an. Neben dem Innenknöchel war es etwas (wirklich nur ein bisschen) wärmer als der Innenknöchel am anderen Fuß, obwohl ich an dem Fuß ein Kühlakku hatte. Wie gesagt kann ich wenn erst Montag zum Arzt. Könnt ihr mir vorher helfen? Habt ihr vielleicht eine Idee was es sein könnte? Und wie ich mir erst selber dabei erstmal helfen könnte? Und was der Arzt machen würde? Kann ich wenn es nicht besser wird nach Krücken verlangen? Weil laufen tut mittlerweile mehr weh als vorher. Oder ist es besser den Fuß weiter voll zu belasten? Ich habe bis vor einem Jahr 12 Jahre Handball gespielt und ich schwimme. Hoffe ihr könnt mir helfen, vielleicht gibt es ja leidgenossen mit denen ich mich austauschen könnte. Würde mich freuen! Danke schonmal!!! Lotti123


  • Re: Schmerzen im Bereich der Achillessehne

    Sofa123* sorry falscher Name Außerdem habe ich eine Fußfehlstellung, d.h. ich habe einen Platt-, Spreiz- und Senkfuß. Und zusätzlich hatte ich auch schon zwei außenband und ein innenbandriss. Vielleicht ist das auch wichtig. Sofa123

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im Bereich der Achillessehne

      Hatte ähnliches und bekam Einlagen wegen spreiz und senkfuss. Half nichts. Wechselte den Orthopäden und tada ich habe Fersen Sporn. Der schön in die sehne der Achilles ferse drückt. Einlagen nur für fussballen bekommen und fast beschwerdfrei. Das muss es nicht sein aber kann. Lass es checken und denk an Fersen Sporn falls sie nichts finden. Es gibt unteren und hinteren Fersen Sporn. Letzterer war es bei mir.

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im Bereich der Achillessehne

        Vielen Dank für die Antwort und deine Erfahrungen mit Achillessehnenschmerzen Nebulah

        Ich habe seit ich 2 Jahre alt bin besondere Einlagen aufgrund eines Senk-Spreiz-Fuß und trage diese auch regelmäßig. Meinen Füßen tun die Einlagen eigentlich auch sehr gut nur meine Achillessehne tut halt manchmal weh.
        Da meine Achillessehne momentan beschwerdefrei ist (liegt wohl daran, dass ich Momentan weniger Sport mache aufgrund von Prüfungsstress) bin ich noch nicht beim Arzt gewesen. Heute Fahre ich auf Lehrgang und werde dort wieder mehr Sport machen (ausgleich zum lernen) und werde Ende Februar zum Orthopäden gehen zwecks neuer Einlagen und Röntgenbild weil ein Verdacht auf eine Pseudarthrose im MFK V besteht. Falls die Achillessehne dann auch wieder weh tut, werde ich das meinem Ortopäden auch gleich sagen..

        Hoffe ich überstehe den Lehrgang und muss nicht dort zum arzt..

        Kommentar