• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Das leidige Thema: lateral release

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das leidige Thema: lateral release

    Hallo, ich bin 34 Jahre alt und hatte vor 3 Jahren ne Knieop, lateral release rechts. Der Knorpel war ziemlich kaputt durch nen heftigen Sturz und die Kniescheibe war damals gelockert und hat sich zu weit rechts festgesetzt . 1Jahr nach der Op wurde auch endlich alles gut, nur fängt das Knie jetzt wieder an zu zicken. Es schmerzt teilweise heftig auf der rechten Aussenseite des Knie. die Schmerzen sind wie Messerstiche und kommen wenn ich das Bein geruht habe (ob stehend, sitzend, liegend) so dass ich die Kraft kurz vom Bein nehmen muss und wie wegsacke. Danach geht es hinkend. Habe ich das Knie vielleicht überbelastet? Könnte das muskulär sein? Oder ne Sehne? Odee kommt das sozusagen durch den lateral release? LG Neo-Ricci


  • Re: Das leidige Thema: lateral release

    Hallo,

    ich würde hier eher ein muskuläres Problem sehen.
    Wenn man nicht konsequent seine Muskeln aufbaut, kann das Knie auch nicht gut gehalten werden.
    Vom lateral Release kommt das sicher nicht.

    Ansonsten einfach mal ein Kontrollröntgen machen lassen ...

    Katzenauge

    Kommentar