• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spinalkanal-Stenose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spinalkanal-Stenose

    Guten Tag,
    sehr geehrter Herr Dr. Wachter,

    zur Behandlung und Besserung meiner Schmerzen schlägt mein Orthopäde jetzt eine paralumbale Proliferationstherapie unter Sonar vor. Er habe damit schon viele gute Ergebnisse erzielt.

    Ich habe dem zugestimmt, auch wenn ich es selbst bezahlen muss, würde aber jetzt doch gern auch Ihre Meinung dazu lesen.

    Und ggfs. auch die Erfahrungen anderer User dazu.

    MfG
    wilmabru


  • Re: Spinalkanal-Stenose


    Ich kann mir darunter nichts vorstellen. Was hat eine Proliferationstherapie bitte mit einer spinalen Stenose zu tun?? Wo soll den bitte hingespritz werden?

    Kommentar